Everton v Liverpool - Premier League
Emre Can spielt seit 2014 für den FC Liverpool © Getty Images

Emre Can dementiert Berichte, wonach er das Doppelte seines jetzigen Gehalts beim FC Liverpool fordert. Ihm gehe es nicht um Geld, so der 23-Jährige.

Vor einigen Tagen war in den englischen Medien zu lesen, Emre Can würde bei den Verhandlungen mit dem FC Liverpool das Doppelte seines jetzigen Gehalts fordern.

Der deutsche Nationalspieler wehrt sich nun gegen sein Raffzahn-Image und stellt klar, dass es ihm um etwas anderes gehe.

"Ich habe gelesen, dass es mir nur um die Kohle geht - aber das ist nicht wahr", so Can im Mirror. "Die Gespräche, die wir schon geführt haben, liefen gut. Ich bin sehr glücklich in Liverpool, aber im Fußball kann es manchmal schnell gehen."

In den kommenden Wochen und Monaten würden die Verhandlungen konkreter - erst dann werde sich seine Zukunft entscheiden, so der Mittelfeldspieler.

Can hatte zuletzt beim 2:1-Sieg gegen Burnley den Siegtreffer für die Reds erzielt.

Weiterlesen