Diego Costa tritt allein vor dem Tor ein Luftloch © DAZN

Die Blues bauen den Vorsprung in der Premier League auf die Verfolger durch einen knappen Sieg bei West Ham United aus. Diego Costa scheitert kläglich.

Der FC Chelsea scheint auf dem Weg zu seinem sechsten Meistertitel in der englischen Liga kaum noch aufzuhalten zu sein.

Am 27. Spieltag siegten die Blues im London-Derby bei West Ham United mit 2:1 (1:0) und wahrten ihr Polster von zehn Punkten auf den Tabellenzweiten Tottenham Hotspur.

Die Highlights von West Ham gegen Chelsea:

Eden Hazard (25.) und Torjäger Diego Costa (50.) mit seinem 17. Saisontor trafen für die Mannschaft von Teammanager Antonio Conte, die seit mehr als zwei Monaten ungeschlagen ist. Manuel Lanzini (90.+2) gelang nur noch der Anschlusstreffer.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.15 Uhr im Free-TV auf SPORT1

Weiterlesen