Manchester United v Hull City - Premier League
Marcos Rojo trauert um zwei Cousins © Getty Images

Ein Cousin von Marcos Rojo kommt bei einem tragischen Vorfall in Argentinien ums Leben. Der ManUnited-Star reagiert geschockt.

Ein Cousin des argentinischen Nationalspielers Marcos Rojo ist übereinstimmenden Medienberichten zu Folge am vergangenen Sonntagabend bei einem von ihm verübten Raubüberfall ums Leben gekommen.

Geronimo Rojo (17) und sein Komplize Ivan Rodrigo Barboza (26) griffen einen ehemaligen Polizeibeamten an, als dieser eine Bank in Argentinien verließ.

Als die beiden jungen Männer fliehen wollten, zückte Diaz seine Waffe und schoss auf die beiden. Barboza wurde am Kopf getroffen und verstarb sofort. Rojo bekam eine Kugel in den Arm und erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Rojo, der bei Manchester United aktiv ist, soll einer Meldung der Sun zu Folge schockiert auf den tragischen Vorfall reagiert haben.

Weiterlesen