FBL-FRA-PSG-TRAINING
PSG-Coach Unai Emery kann am Sonntag auf Neymar setzen © Getty Images

Neymar steht bei Paris Saint-Germain vor seinem Debüt. Wie der französische Eliteklub bekannt gab, steht der Brasilianer im Kader für das Spiel gegen Guingamp.

Das erste Ligaspiel gegen Amiens musste Neymar noch sausen lassen - jetzt steht er beim Spiel gegen Guingamp vor seinem Debüt für PSG.

Neymar, der kürzlich für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Paris gewechselt war, steht im offiziellen Kader für das Ligaspiel am Sonntag.

Der 25 Jahre alte Ballkünstler wird damit aller Voraussicht nach in der bretonischen Provinz zum ersten Mal für seinen neuen Klub am Ball sein. Damit dürften die 17.000 Zuschauer im Stade de Roudourou das große Los gezogen haben.

Erst am Freitag war die Spielgenehmigung für den brasilianischen Superstar eingetroffen.

Nicht im Kader steht dagegen Julian Draxler. Der deutsche Nationalspieler ist offenbar nach dem späteren Einstieg in die Saisonvorbereitung noch nicht fit genug. Um Draxler halten sich aber auch Wechselgerüchte.

Weiterlesen