Stoke City v Middlesbrough - Premier League
Marko Arnautovic steht in Stoke bis 2020 unter Vertrag © Getty Images

Paris Saint-Germain und ein weiterer Topklub buhlen offenbar um Marko Arnautovic. Der Stürmer von Stoke City wäre nicht gerade günstig zu haben.

Marko Arnautovic steht offenbar vor dem Abschied bei Stoke City.

Wie die Sun berichtet, sind der AC Mailand sowie Paris Saint-Germain bereit, 18 Millionen Euro für den Österreicher zu bieten.

Der Offensivspieler steht zwar bis 2020 unter Vertrag, könnte mit einem Wechsel zu einem Topklub aber wieder stärker in den Fokus gelangen. Der Bad Boy hat sich nach schwierigen Jahren bei Werder Bremen mittlerweile stabilisiert und kam in der abgelaufenen Saison auf sechs Tore und fünf Vorlagen in 32 Partien.

Bei PSG würde der 28-Jährige wahrscheinlich in Konkurrenz zu Julian Draxler treten, der meist links offensiv zum Einsatz kommt.

Weiterlesen