Manchester United v Liverpool - Premier League
Liverpools Adam Lallana hat Interesse bei Paris Saint-Germain geweckt © Getty Images

Für das Ziel Champions League will sich PSG offenbar mit Topspielern aus England eindecken. Stars von Liverpool und Tottenham stehen oben auf der Wunschliste.

Patrick Kluivert will das erreichen, woran seine Vorgänger gescheitert sind: Paris Saint-Germain in die Spitze des europäischen Vereinsfußballs führen.

Ziel der ambitionierten Franzosen ist ein Angriff auf die Champions League. Doch dafür muss der Kader verstärkt werden. Dem Vernehmen nach plant Chefeinkäufer Kluivert einen Großangriff auf die Champions League.

Wie die renommierte Times schreibt, soll Liverpools Adam Lallana ein Objekt der Begierde sein. Der 28-jährige Mittelfeldmann ist eine Korsettstange im System Jürgen Klopp und zudem der Mann für wichtige Tore. Bei Lallana will es PSG laut Times aber offenbar nicht belassen.

Ebenfalls auf dem Zettel des französischen Serienmeisters: Tottenhams Dele Alli. Von ihm und Lallana sei Kluivert "überzeugt, dass sie SPG einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil bringen" würden, schreibt die englische Zeitung.

Mittelfeldmann Alli ist ein entscheidender Grund, warum die Spurs auch in dieser Saison wieder ein heißer Anwärter auf den Titel sind.

Vor nicht allzu langer Zeit erlegte er Spitzenreiter Chelsea mit zwei Kopfballtreffern im Alleingang. Spätestens im Sommer soll er dem Bericht zufolge ein heißer Anwärter für einen Wechsel nach Frankreich sein.

Weiterlesen