FBL-FRA-LCUP-MONACO-NANCY
Radamel Falcao führte Monaco zum Sieg © Getty Images

Der AS Monaco folgt Paris Saint-Germain ins Finale des französischen Ligapokals. Gegen AS Nancy gelingt Superstar Falcao der entscheidende Treffer zum Sieg.

Weltmeister Julian Draxler und der französische Meister Paris Saint-Germain treffen im Finale des Ligapokals auf AS Monaco. Der Tabellenführer der Ligue 1 gewann im Halbfinale 1:0 (1:0) gegen die AS Nancy. Das Siegtor erzielte Radamel Falcao (45.+2).

PSG war am Vortag auch ohne Draxler in das Endspiel eingezogen. Der Titelverteidiger gewann beim Ligarivalen Girondins Bordeaux mit 4:1 (1:1).

Angel di Maria (19., 81.) und Edinson Cavani (60., 74.) trafen für die Gäste, Diego Rolan (32.) glich für Bordeaux zwischenzeitlich aus. Kevin Trapp hütete wie in den letzten Wochen das Tor der Hauptstädter, die zuletzt dreimal in Folge den Ligapokal gewannen.

Das Finale wird am 1. April in Lyon ausgetragen.

Weiterlesen