Dani Carvajal fehlt mindestens zwei Monate © Getty Images

Real Madrid muss offenbar bis zum Jahresende auf Dani Carvajal verzichten. Der spanische Rechtsverteidiger leidet an einer Herzbeutelentzündung.

Sorge um Dani Carvajal von Real Madrid

Der 25 Jahre alte Rechtsverteidiger fällt wegen einer Herzbeutelentzündung mindestens zwei Monate aus. Das berichtet die spanische Sporttageszeitung Marca.

Carvajal hatte sich zuletzt mit einer Viruserkrankung für das Heimspiel gegen Espanyol Barcelona (2:0) abgemeldet. Die Real-Ärzte diagnostizierten daraufhin die Krankheit - und rieten ihm zu einer längeren Pause.

Der spanische Nationalspieler war in der Saison 2012/13 für Bayer Leverkusen in der Bundesliga aufgelaufen. Mittlerweile ist er ein unverzichtbarer Stammspieler bei den Königlichen.

Als Alternativen für die Rechtsverteidiger-Position bieten sich Real-Trainer Zinedine Zidane jetzt Defensiv-Allrounder Nacho Fernandez (27) und Eigengewächs Achraf Hakimi (18).

Weiterlesen