Toni Kroos Real Madrid - UEFA Champions League Final
Toni Kroos verteidigte mit Real Madrid Ende Mai den Champions-League-Titel © Getty Images

Real Madrid muss im International Champions Cup gegen Manchester City am Donnerstag womöglich auf Toni Kroos verzichten. Der Weltmeister kann nicht komplett trainieren.

Real Madrid muss im International Champions Cup gegen Manchester City (Donnerstag, ab 05.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) womöglich auf Toni Kroos verzichten.

Der Nationalspieler brach am Dienstag das Training mit Knöchelproblemen ab, wie die spanische Marca berichtet. Beim vorzeitigen Trainings-Aus soll es sich um eine Vorsichtsmaßnahme handeln. Der Verein geht von keiner schwerwiegenden Verletzung aus.

Auch Sergio Ramos trat kürzer. Wegen Ohrproblemen absolvierte der Kapitän eine individuelle Einheit in einer Turnhalle.

Weiterlesen