Manchester United träumt von einer Verpflichtung Neymars und ist dem Vernehmen nach bereit, eine gigantische Offerte für den Brasilianer abzugeben.

Manchester United setzt offenbar alles daran, die Dienste von Superstar Neymar vom FC Barcelona für sich zu gewinnen.

Nach Informationen von Barcas Hausblatt Sport sind die "Red Devils" bereit, die Ausstiegsklausel des Brasilianers von 200 Millionen Euro zu bezahlen.

Auch beim Gehalt will der englische Rekordmeister nicht sparen: Dem Bericht zufolge winken Neymar satte 25 Millionen Euro netto pro Jahr, sollte er sich für ein Engagement im Old Trafford entscheiden.

Damit wäre der 25-Jährige der bestbezahlte Spieler der Premier League. Sein Vertrag in Barcelona läuft noch bis 2021.

Weiterlesen