Der ehemalige Bundesligaspieler trifft gegen Villarreal zum Tor des Tages für UD Las Palmas. Die Gäste dezimieren sich schon früh selbst.

UD Las Palmas befindet sich in der Primera Division weiter auf Erfolgskurs.

Das Team von der Kanareninsel Gran Canaria gewann zum Auftakt des 28. Spieltags mit 1:0 gegen das fünftplatzierte FC Villarreal.

Das Tor des Tages glückte dem früheren Bundesligaprofi Kevin-Prince Boateng, der eine Flanke nach zehn Minuten einköpfte. Villarreals Victor Ruiz sah bereits nach 19 Minuten die Rote Karte.

Las Palmas, bei denen der ehemalige Hamburger Alen Halilovic kurz vor Schluss eingewechselt wurde, befindet sich nach dem neunten Saisonsieg auf Platz 11.

Weiterlesen