Bereits seit einigen Tagen ist der 32-Jährige in Japan um seine neue Heimat zu erkunden. Jetzt steht auch fest, wann er erstmals in der J-League spielt.

Seit einigen Tagen ist Lukas Podolski in seiner neuen Heimat Kobe in Japan angekommen, um sich mit der neuen Umgebung vertraut zu machen. Inzwischen steht auch fest, wann Podolski erstmals für seinen neuen Klub Vissel Kobe auflaufen wird.

Wie der Klub auf Twitter mitteilte, wird der Weltmeister am 29. Juli sein Debüt in der J-League geben. An diesem Tag empfängt Kobe den aktuellen Tabellen-16. Omiya Ardija. Anstoß ist um 19 Uhr Ortszeit (12 Uhr MESZ).

Vissel Kobe steht nach 18 Spieltagen im Tabellenmittelfeld auf Rang neun.

Zuvorhat Podolski jedoch erstmal dem Baseballklub Rakuten Eagles einen Besuch abgestattet. Der 32-Jährige durfte den traditionellen Ballwurf vollziehen.

Podolski veröffentlichte ein Video davon auf Twitter.

Weiterlesen