United States v Panama: Group B - 2017 CONCACAF Gold Cup
Die USA kamen gegen Panama nicht über ein Remis hinaus © Getty Images

Die US-Nationalmannschaft startet mit einem Unentschieden in den Gold Cup im eigenen Land. Ohne Bundesliga-Legionäre verpassen die USA gegen Panama den Sieg.

Die Nationalmannschaft der USA ist mit einem Unentschieden in den Gold Cup im eigenen Land gestartet.

Gegen Panama reichte es für die Mannschaft von Nationaltrainer Bruce Arena nur zu einem 1:1 (0:0).

Dom Dwyer (Sporting Kansas City) erzielte in der 50. Spielminute die Führung für die Gastgeber, Miguel Camargo (60.) gelang der Ausgleich für Panama.

Arena verzichtet bei der Kontinentalmeisterschaft für Nord-, Mittelamerika und der Karibik auf sämtliche Bundesliga-Legionäre und nominierte vor allem junge Talente aus der heimischen Profiliga MLS. 

Im zweiten Spiel des Tages setzte sich Martinique mit 2:0 (1:0) gegen Nicaragua durch und übernahm die Tabellenführung in der Gruppe B.

Weiterlesen