Carpi FC v AS Livorno - TIM Cup
Christian Panucci trainierte zuletzt einen italienischen Zweitligisten © Getty Images

Christian Panucci soll Albaniens Nationalteam zur Europameisterschaft 2020 führen. Bereits sein Vorgänger kam aus Italien.

Albanien setzt weiter auf italienische Trainer. Der frühere italienische Nationalspieler Christian Panucci ist zum neuen Chefcoach der Skipetaren ernannt worden, teilte der albanische Verband am Mittwoch mit.

Der 44-Jährige soll das Team durch die Qualifikation zur EM 2020 führen, sagte Verbandspräsident Armand Duka. Panucci ist der Nachfolger seines Landsmann Gianni De Biasi, der Mitte Juni zurückgetreten war. 

Der ehemalige Abwehrspieler Panucci hatte zuletzt Erfahrung als Coach des  italienischen Zweitligisten Ternana Calcio gesammelt, zuvor war er unter anderem Co-Trainer von Fabio Capello in Russlands Nationalteam. Panucci stand als Aktiver einst zwei Jahre in Diensten von Real Madrid.

Weiterlesen