Alexander Borodyuk (l.) war Assistent unter Guus Hiddink (r.)
Alexander Borodyuk (l.) war Assistent unter Guus Hiddink (r.) © Getty Images

Der ehemalige Bundesligaprofi Alexander Borodjuk ist neuer Nationaltrainer Kasachstans. Der 54-Jährige wird Nachfolger von Talgat Baysufinov und erhält einen Dreijahresvertrag.

Borodjuk, der für Russland bzw. die Sowjetunion 21 Länderspiele bestritt, lief von 1989 bis 1993 für Schalke 04 auf und absolvierte 124 Partien für "Königsblau". Dabei gelangen ihm 41 Tore. In Deutschland waren Freiburg und Hannover weitere Stationen Borodjuks.

Weiterlesen