VfL Wolfsburg II v Hamburger SV II - 3. Liga
Thomas Brdaric bestritt acht Länderspiele für Deutschland © Getty Images

Der ehemalige Nationalspieler übernimmt mit sofortiger Wirkung den mazedonischen Vizemeister. Er unterschreibt einen Vertrag bis 2018.

Der frühere Nationalspieler Thomas Brdaric trainiert ab sofort den mazedonischen Vize-Meister KF Shkendija.

Der 41-Jährige wurde am Samstag offiziell beim Verein aus der im Nordwesten des Landes liegenden Stadt Tetovo vorgestellt.

Brdaric, in Deutschland zuletzt Trainer des Regionalligisten TSV Steinbach, hat einen Vertrag über eineinhalb Jahre unterschrieben. Sein neuer Klub, der seinen einzigen Meistertitel in der Premier Liga 2011 holte, ist Tabellenzweiter hinter dem Rekordchampion Vardar Skopje. 

Weiterlesen