SSC Napoli v ACF Fiorentina- TIM Cup
Torschütze Jose Callejon freut sich über den Halbfinaleinzug © Getty Images

Der fünfmalige italienische Fußball-Pokalsieger SSC Neapel hat das Halbfinale der Coppa Italia erreicht.

Der Tabellendritte der Serie A, der zuletzt 2014 den Pokal gewonnen hatte, setzte sich mit 1:0 (0:0) gegen den AC Florenz durch.   

José Callejón erzielte in der 71. Minute das entscheidende Tor. Kurz vor Schluss sah Neapels Elseid Hysaj die Gelb-Rote Karte (90.), auch Fiorentina-Profi Maximiliano Olivera musste wegen Rot vorzeitig vom Platz (90.+4).

Florenz, Tabellenachter in der Liga, ist in der Zwischenrunde der Europa League Gegner des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

Weiterlesen