Brazil vs Sweden -  Semi Final: Women's Football - Olympics: Day 11
Formiga spielte 21 Jahre lang für die brasilianische Frauen-Fußballnationalmannschaft © Getty Images

Brasiliens Rekord-Nationalspielerin Miraildes Maciel Mota - genannt Formiga - tritt aus der Selecao zurück. Nach 21 Jahren und 160 Länderspielen beendet sie ihre Karriere.

Nach 21 Jahren Selecao und 160 Länderspielen hat Miraildes Maciel Mota am Sonntag mit einem 5:3 gegen Italien beim Internationalen Turnier in Manaus ihre Karriere in der brasilianischen Frauen-Nationalmannschaft beendet.

Die 38-Jährige, besser bekannt als Formiga, nahm an je sechs Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen teil, wurde 2007 WM-Zweite und gewann Olympia-Silber 2004 und 2008.

Weiterlesen