Pierre-Emerick Aubameyang soll Gabuns Mannschaft anführen
Pierre-Emerick Aubameyang soll Gabuns Mannschaft anführen © Getty Images

Borussia Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang steht im Afrika-Cup-Aufgebot von Gastgeber Gabun. Das Turnier dauert drei Wochen.

Angeführt von Borussia Dortmunds Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang startet Gastgeber Gabun in den Afrika-Cup.

Der portugiesische Trainer Jose Antonio Garrido gab am Dienstag sein 23-köpfiges Aufgebot für das Fußball-Turnier (14. Januar bis 5. Februar) auf der Internetseite des gabunischen Verbands bekannt.

Daneben gehören auch Mario Lemina vom italienischen Meister Juventus Turin und Didier Ndong vom englischen Premier-League-Klub Sunderland AFC zum Kader. 

In der Gruppe A trifft Gabun auf Außenseiter Guinea-Bissau, Burkina Faso und Kamerun.

Weiterlesen