Der französische Erstligist AS Monaco ist angeblich an einer Verpflichtung des Nationalstürmers Mario Gomez interessiert.

Laut italienischen Medien verhandelt der AC Florenz derzeit mit Monaco über einen Wechsel des 29-Jährigen.

Im Tausch für Gomez könnte der Argentinier Lucas Ocampos nach Florenz wechseln.

Über die Zukunft des 60-maligen Nationalspielers soll allerdings der neue Trainer in Florenz entscheiden. Heißer Kandidat auf die Nachfolge des entlassenen Vincenzo Montella ist der Ex-Dortmunder Paulo Sousa, der seinen Vertrag beim Schweizer Meister FC Basel aufgelöst hat.

Sousa winken in Florenz ein Zweijahresvertrag und ein Gehalt von 1,1 Millionen Euro pro Saison. 

Weiterlesen