Ricky Holmes spielt seit 2013 beim FC Portsmouth

Der englische Traditionsklub FC Portsmouth sieht nach seinem beispiellosen Sinkflug Licht am Ende des Tunnels.

18 Monate nach der Übernahme durch die eigenen Fans ist der in Viertklassigkeit abgerutschte Ex-Meister schuldenfrei.

Das teilte der Pokalsieger von 2008 am Montag mit.

Portsmouth, bis 2010 noch in der Premier League, hat seit dem Pokalsieg zwei Insolvenzen und drei Abstiege erlebt. Im April 2013 war der FC Portsmouth vom "Pompey Supporters Trust" übernommen worden. Aktuell belegt der zweimalige Meister in der vierten Liga den achten Platz.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball