Germany v Romania - International Handball Friendly
Dagur Sigurdsson bekommt beim Testspiel noch einmal wichtige Eindrücke vor WM-Start © Getty Images

Kurz vor der WM steht für die deutschen Nationalmannschaft die Generalprobe gegen Österreich an. Das Spiel soll genutzt werden, um Selbstvertrauen für die Titelkämpfe zu sammeln.

Vier Tage vor dem Start in die WM gegen Ungarn steht für die deutsche Handball-Nationalmannschaft die Generalprobe gegen Österreich an. 

"Das Spiel passt sehr gut von der Zeit her", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem letzten Stresstest seiner Bad Boys am Montag (19 Uhr im LIVETICKER) in Kassel.

Österreich sei ein "sehr starker Gegner. Handballerisch haben die was drauf, das zeigen sie in der Bundesliga jede Woche." Stärke des Gegners hin oder her - die Vorgabe für die Partie ist klar. "Wir wollen das Spiel gewinnen und Selbstbewusstsein aufbauen für das Turnier", sagte Kreisläufer Patrick Wiencek. 

Schwieriger Spagat

Österreich vor der Brust, aber die WM im Sinn: Sigurdsson und sein Team stehen vor einem schwierigen Spagat. Zum einen geht es in Kassel darum, sich so kurz vor dem Saison-Höhepunkt nicht mehr zu verletzen. Zum anderen gilt es, sich in WM-Form zu bringen.

SPORT1 begleitet das Spiel gegen Österreich um 19 Uhr im LIVETICKER und berichtet auf SPORT1.de und in der SPORT1 App

Weiterlesen