Lemgo
Der abstiegsbedrohte TBV Lemgo verliert auch gegen Erlangen © dpa Picture-Alliance

Ex-Meister Lemgo unterliegt in Erlangen deutlich und belegt damit weiter Abstiegsrang 16. Auch Minden muss sich gegen die HSG Wetzlar geschlagen geben.

Ex-Meister TBV Lemgo taumelt in der Bundesliga weiter dem Abstieg entgegen.

Die Ostwestfalen unterlagen beim HC Erlangen deutlich mit 25:32 (10:16) und belegen damit weiter Abstiegsrang 16. Bester Werfer der Gastgeber war Isaias Guardiola mit sieben Toren (SERVICE: Die Tabelle).

Auch Minden mit Niederlage

GWD Minden muss ebenfalls noch nach unten schauen. Minden unterlag bei der HSG Wetzlar mit 22:26 (9:10) und hat weiter sechs Zähler Vorsprung auf Lemgo.

Die Partien im Stenogramm:

HC Erlangen - TBV Lemgo 32:25 (16:10)
Tore: Guardiola (7), Horak (5), Theilinger (5), J. Link (4), Thümmler (3), Stranovsky (3), N. Link (2), Rahmel (1), Lux (1), Bissel (1) für Erlangen - Hornke (5), Suton (4), Bartok (4), Theuerkauf (4), Mansson (3), Ebner (3), Stenbäcken (1), Lemke (1) für Lemgo
Zuschauer: 3765

HSG Wetzlar - TSV GWD Minden 26:22 (10:9)
Tore: Weber (7/2), Klesniks (4), Kvist (4), Bjornsen (4/1), Cavor (3), Kohlbacher (2), Pöter (1), Lindskog (1) für Wetzlar - Freitag (7), Gullerud (7), Rambo (4), Sjöstrand (1), Freiman (1), Wieling (1), Südmeier (1) für Minden
Zuschauer: 4358

Weiterlesen