FBL-WC-2018-SCO-SLO
Schottland ist dank eines späten Treffers gegen die Slowenien in Gruppe F zurück im Rennen © Getty Images

Der 5. Spieltag der WM-Qualifikation ist beendet. Polen und England feiern wichtige Siege. Nordirland bleibt an Deutschland dran. Die Ergebnisse im Überblick.

Der 5. Spieltag der WM-Qualifikation ist Geschichte: England und Polen nehmen Kurs auf die WM 2018 in Russland. Die Schotten greifen gegen die Slowenien erfolgreich nach dem letzten Strohhalm.

Die Ergebnisse und Tabellen im Überblick:

Gruppe C
Aserbaidschan - Deutschland 1:4 (1:3)
San Marino - Tschechien 0:6 (0:5)
Nordirland - Norwegen 2:0 (2:0)

1. Deutschland - 15 Punkte
2. Nordirland - 10 Punkte
3. Tschechien - 8 Punkte
4. Aserbaidschan - 7 Punkte
5. Norwegen - 3 Punkte
6. San Marino - 0 Punkte

Gruppe E
Armenien - Kasachstan 2:0 (0:0)
Montenegro - Polen 1:2 (0:1)
Rumänien - Dänemark 0:0

1. Polen - 13 Punkte
2. Montenegro - 7 Punkte
3. Dänemark - 7 Punkte
4. Rumänien - 6 Punkte
5. Armenien - 6 Punkte
6. Kasachstan - 2 Punkte

Gruppe F
England - Litauen 2:0 (1:0)
Schottland - Slowenien 1:0 (0:0)
Malta - Slowakei 1:3 (1:2)

1. England - 13 Punkte
2. Slowakei - 9 Punkte
3. Slowenien - 8 Punkte
4. Schottland - 7 Punkte
5. Litauen - 5 Punkte
6. Malta - 0 Punkte

Weiterlesen