Belgium v Republic of Ireland - Group E: UEFA Euro 2016
Marc Wilmots soll die Elfenbeinküste zur WM 2018 in Russland führen © Getty Images

Der ehemalige belgische Nationaltrainer Marc Wilmots übernimmt die Elfenbeinküste. Der Ex-Schalker soll die "Elefanten" zur WM in Russland führen.

Der ehemalige Bundesliga-Profi und -Trainer Marc Wilmots hat acht Monate nach seiner Entlassung als Fußball-Nationalcoach Belgiens einen neuen Job gefunden.

Der 48-Jährige betreut zukünftig die Auswahl der Elfenbeinküste. Das gab der Verband FIF am Dienstag bekannt. Wilmots folgt auf den Franzosen Michel Dussuyer, der nach dem Scheitern der Elfenbeinküste in der Vorrunde des Afrika-Cups zu Beginn des Jahres gehen musste.

Nach dem Viertelfinal-Aus des Mitfavoriten Belgien bei der EM-Endrunde im vergangenen Jahr gegen Wales (1:3) hatte der Verband die Trennung vom einstigen Publikumsliebling von Schalke 04 vollzogen.

Weiterlesen