Vereinslogo von Yaya Touré
Yaya Touré
Foto von Yaya Gnéri Touré
  • NameYaya Touré
  • Geboren am13.05.1983
  • inAbidjan
  • NationElfenbeinküste
  • Größe in cm191
  • Gewicht in kg90
  • VereinManchester City
  • seit07/2010
  • Vertrag bis06/2017
  • PositionMittelfeld
  • Rückennummer42
  • Starker FussRechts

Yaya Touré – Afrikas Fußballer der Jahre 2011, 2012 und 2013

Der am 13. Mai 1983 im ivorischen Bouaké geborene Mittelfeldspieler begann im Jahr 1996 in der Jugendfußballschule Academy Mimosifcom mit dem Fußballspielen. In den ivorischen Verein ASEC Mimosas aufgenommen, stieg er ...

mehr zu Yaya Touré >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2000 - 06/2001 ASEC Mimosas
07/2001 - 12/2003 KSK Beveren
01/2004 - 06/2005 FK Stal Kamjanske
07/2005 - 06/2006 Olympiakos Piräus
07/2006 - 06/2007 AS Monaco
07/2007 - 06/2010 FC Barcelona
07/2010 - 06/2017 Manchester City
News
Berater preist Toure bei Bayern an
Manchester City v West Bromwich Albion - Premier League
Wagt Toure den unmöglichen Wechsel?
Sunderland v Manchester City - Premier League
Guardiola treibt Radikal-Umbruch voran
Manchester City, Premier League, Pep Guardiola, Yaya Toure, Nolito
City-Star droht Ärger nach Alkoholfahrt
Yaya Toure darf 18 Monate lang nicht Auto fahren
Toure: Vom Gedemütigten zum Helden
War was? Pep schwärmt von Toure
Verstoßener Toure wird zu ManCitys Matchwinner
Crystal Palace v Manchester City - Premier League
Wende im Zoff zwischen Toure und Guardiola
Berater: So demütigte Guardiola Toure
Berater: Guardiola behandelt Spieler wie Hunde
Manchester City v AFC Bournemouth - Premier League

Yaya Touré – Afrikas Fußballer der Jahre 2011, 2012 und 2013

Der am 13. Mai 1983 im ivorischen Bouaké geborene Mittelfeldspieler begann im Jahr 1996 in der Jugendfußballschule Academy Mimosifcom mit dem Fußballspielen. In den ivorischen Verein ASEC Mimosas aufgenommen, stieg er zur Saison 2000/01 aus dessen B-Mannschaft in die erste Mannschaft auf. Kurz darauf folgte der Wechsel zum belgischen KSK Beveren, für den Yaya Touré in 70 Spielen drei Tore erzielte, bevor er 2003 zum ukrainischen Metalurh Donezk ging. Auch diesem gehörte der Mittelfeldspieler zwei Jahre an. Nachdem er am 16. September 2004 seinen ersten Einsatz in einem Spiel der Europa League bestritten hatte, nahm ihn der griechische Verein Olympiakos Piräus zur Saison 2005/06 unter Vertrag. Am 28. August 2005 gab er sein Debüt in der ersten Liga Griechenlands.

Aus Monaco über Spanien nach England zu Manchester City

Nach 19 absolvierten Spielen für den griechischen Verein erhielt Yaya Touré mehrere Angebote anderer Clubs und entschied sich für den Wechsel zu AS Monaco im Sommer 2006. Schon nach einiger Zeit beim diesem wurde der FC Barcelona auf den gebürtigen Ivorer aufmerksam, zu dem er im Juli 2007 für eine Ablösesumme von mehreren Millionen Euro wechselte. Touré gewann mit dem Verein im Jahr 2009 alle sechs möglichen Pokale, darunter den UEFA Super Cup, die Supercopa de España sowie die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Infolgedessen wurde er zum Fußballer des Jahres 2009 der Elfenbeinküste ernannt. Im Juli 2010 folgte nach vier Toren in 74 Spielen für den FC Barcelona der Wechsel zu Manchester City. Der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler gab nach der Unterzeichnung eines Fünfjahresvertrages am 14. August 2010 sein Debüt in der englischen Premier League. Sein erstes Tor für den Verein sollte am 19. September 2010 in der 70. Minute des Spiels gegen Wigan Athletic folgen. Touré brachte dem englischen Verein nach 35 Jahren den FA-Cup-Sieg im Jahr 2011. Nachdem sein Vertrag 2013 um weitere vier Jahre verlängert worden war, gelang dem gebürtigen Ivorer im März 2014 sein erster Hattrick im Spiel gegen den FC Fulham.

Yaya Touré – Einsätze in der ivorischen Nationalmannschaft

Nachdem der Mittelfeldspieler für die U 20 der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste in einem Spiel auf dem Platz gestanden und in diesem ein Tor erzielt hatte, wurde er im Jahr 2004 in den Kader der A-Nationalmannschaft berufen. Mit dieser nahm er nicht nur am Africa-Cup 2006 teil, sondern ebenso an den Weltmeisterschaften 2006 in Deutschland, 2010 in Südafrika sowie 2014 in Brasilien.