Vereinslogo von  Xavi
Xavi
Foto von Xavier Hernández i Creus
  • Name Xavi
  • Geboren am25.01.1980
  • inTerrassa
  • NationSpanien
  • Größe in cm170
  • Gewicht in kg68
  • VereinAl Sadd
  • seit07/2015
  • Vertrag bis06/2018
  • PositionMittelfeld
  • Rückennummer6
  • Starker FussRechts

Xavi und sein Aufstieg zum Weltfußballer

Xavier Hernández i Creus ist ein spanischer Fußballspieler, der am 25. Januar 1980 in Terrassa geboren wurde. Xavi, wie er meist nur genannt wird, spielte seit seinem elften Lebensjahr beim FC Barcelona. Seine Karriere begann in der ...

mehr zu Xavi >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/1997 - 06/1999 FC Barcelona B
07/1998 - 06/2000 FC Barcelona
07/2000 - 06/2001 FC Barcelona
07/2001 - 06/2015 FC Barcelona
07/2015 - 06/2018 Al Sadd
News
Meistgereiste Fußballer: Oldie-Duo schlägt Ronaldo
Vertragsverlängerung: Xavi warnt Messi
Generation Buffon: Die beste Ü35-Elf der Welt
Xavi: China muss man ernst nehmen
FBL-QATAR-QSL-SADD-RAYYAN
Ballon d'Or: Xavi kritisiert Ronaldo-Wahl
Soccerex Asia - Day 2
Im Video: Zaubertor von Xavi
Xavi
Ronaldo teilt aus: "Xavi nicht relevant"
FBL-ESP-LIGA-BARCELONA-REALMADRID
Xavi will FC Barcelona trainieren
FC Barcelona v RC Deportivo La Coruna - La Liga
Xavi spricht Ronaldo die Intelligenz ab
Xavi (M.) hält offenbar nicht viel von Cristiano Ronaldo (l.) - von Lionel Messi dafür aber umso mehr
Xavi adelt Barcas MSN-Sturm
Xavi hat den FC Barcelona im vergangenen Sommer nach 24 Jahren verlassen

Xavi und sein Aufstieg zum Weltfußballer

Xavier Hernández i Creus ist ein spanischer Fußballspieler, der am 25. Januar 1980 in Terrassa geboren wurde. Xavi, wie er meist nur genannt wird, spielte seit seinem elften Lebensjahr beim FC Barcelona. Seine Karriere begann in der Jugendmannschaft, bis er im Jahr 1997 in die zweite Mannschaft aufstieg. Dort erkannte man schnell sein Potential und er wurde schon bald zu einem der wichtigsten Spieler. So war es auch nicht erstaunlich, dass er 1998 in die erste Mannschaft aufstieg, wo er im Superpokal gegen den RCD Mallorca sein erstes Pflichtspiel absolvierte. Sein Ligadebüt gab er am 3. Oktober 1998 gegen den FC Valencia. Der Mittelfeldspieler entwickelte sich zu einem hervorragenden Spielmacher und sicherte sich seinen Stammplatz im Verein. So wurde er in der Saison 2004/05 von den Trainern der spanischen Liga zum besten spanischen Spieler der Primera División gewählt.

Schwere Zeiten und Erfolge beim FC Barcelona

Die Erfolgsphase in der Karriere des Mittelfeldspielers fand im Dezember 2005 vorerst ein Ende, als er einen Kreuzbandriss erlitt. Nach einer halbjährigen Pause gab er sein Comeback gegen den FC Cadiz, jedoch lief die folgende Saison nicht gut für ihn und seine Leistung war enttäuschend. Auch in der anschließenden Saison gewann er, obwohl er so viele Tore wie nie geschossen hatte, keinen Titel mit Barcelona. Seine beste Saison machte der Mittelfeldspieler unter Pep Guardiola 2008/09. Er gewann in dieser Saison den spanischen Pokal, die Meisterschaft und die Champions League. In der Folge seiner Leistungen umwarb ihn der FC Bayern München, aber der Spanier blieb seinem Verein treu. In den folgenden Jahren gelang es ihm immer wieder, mit seinem Club die Meisterschaft, den spanischen Pokal oder die Champions League zu gewinnen. Nach der Saison 2014/15 verließ Xavi den FC Barcelona nach 24 Jahren und wechselte zum al-Sadd Sport Club nach Doha.

Xavi in der spanischen Nationalmannschaft

Xavi bestritt sein erstes Spiel mit der spanischen Nationalelf am 15. November 2000 gegen die Niederlande. Zudem gehörte er bei der Weltmeisterschaft 2002 und bei der Europameisterschaft 2004 zum Kader. Bei der Weltmeisterschaft 2006 war er einer der zentralen Leistungsträger und wurde beim Spiel gegen die Ukraine zum „Spieler der Partie“ gewählt. 2008 gewann er mit Spanien die Europameisterschaft und wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt. Zwei Jahre später gewann er die Weltmeisterschaft mit Spanien in Südafrika, 2012 verteidigten die Spanier ihren Europameistertitel. Nachdem sie bei der Weltmeisterschaft 2014 nach der Vorrunde ausgeschieden waren, erklärte Xavier Hernández i Creus das Ende seiner Nationalspielerkarriere.