Vereinslogo von Tin Jedvaj
Tin Jedvaj
Bayer 04 Leverkusen-Hertha BSC-Bundesliga-Tin Jedvaj

Tin Jedvaj – ein weiteres Talent aus der Schule Dinamo Zagrebs

Tin Jedvaj wurde am 28. November 1995 in der kroatischen Hauptstadt Zagreb geboren. Seine Karriere begann er siebenjährig beim NK Zadar, als er neun war, wurde jedoch der kroatische Top-Club Dinamo Zagreb auf ihn ...

mehr zu Tin Jedvaj »

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]
Mehr fitbit Daten »
Präsentiert von

Leistungsdaten

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Jedvaj und Kramaric in Kroatiens Kader
Tin Jedvaj
Bayers Jedvaj vor Comeback
Tin Jedvaj meldet sich nach monatelanger Pause zurück
Bittere Diagnose für Jedvaj
Bayer bindet Jedvaj langfristig

Tin Jedvaj – ein weiteres Talent aus der Schule Dinamo Zagrebs

Tin Jedvaj wurde am 28. November 1995 in der kroatischen Hauptstadt Zagreb geboren. Seine Karriere begann er siebenjährig beim NK Zadar, als er neun war, wurde jedoch der kroatische Top-Club Dinamo Zagreb auf ihn aufmerksam und holte ihn zurück in seine Heimatstadt. Dort reifte Jedvaj in den nächsten neun Jahren zu einem der größten Talente des Landes heran und gab am 20. April 2011 sein Debüt für die kroatische U-16-Nationalmannschaft. Innerhalb von zwei Jahren schaffte er den Sprung in die U-21-Auswahl seines Landes.

Rasante Entwicklung bei Dinamo Zagreb

Im August 2013 unterschrieb der 1,88 Meter große Defensivspieler seinen ersten Profivertrag in Zagreb bis 2020. Er trainierte fortan mit der ersten Mannschaft der Kroaten, kam allerdings in der Hinrunde zu keinem Einsatz. Nach dem Verkauf des Ex-Leverkuseners Domagoj Vida an Dynamo Kiew konnte sich Jedvaj in der Winterpause dessen Platz in der Verteidigung erkämpfen und gab beim Rückrundenstart gegen den NK Osijek am 10. Februar 2013 sein Debüt in der 1. HNL. Mit couragierten Auftritten konnte sich Jedvaj auch bis zum Ende der Saison in der Stammformation halten und erzielte beim 1:0-Auswärtssieg seiner Mannschaft bei HNK Cibalia Vinkovci sein erstes Tor in der kroatischen Liga. Nach seinen starken Leistungen in den letzten Spielen der Saison 2012/13 geriet Tin Jedvaj in den Fokus mehrerer internationaler Top-Clubs, unter anderem waren der AS Rom und Tottenham Hotspur an ihm interessiert.

Tin Jedvaj bei Bayer 04 Leverkusen

Nach lediglich einem halben Jahr in der Profimannschaft wechselte der damals 17-Jährige für eine Ablösesumme von 5 Millionen Euro zum italienischen Hauptstadtclub AS Rom. Bei der „Giallorossi“ konnte sich Jedvaj jedoch nur schwer gegen die starke und erfahrene Konkurrenz behaupten. In seiner ersten Saison kam er nur auf einen Kurzeinsatz für den AS Rom, einmal stand er jedoch auch in der Startelf. Am 11. Juni 2014 gab der italienische Club bekannt, dass der Kroate gegen eine Leihgebühr von einer Million Euro bis zum Ende der Saison 2015/16 an Bayer 04 Leverkusen ausgeliehen wird. Im Anschluss an die 2-jährige Leihe besitzen die Leverkusener ein Vorkaufsrecht für den kroatischen Junioren-Nationalspieler.