Vereinslogo von Shkodran Mustafi
Shkodran Mustafi
Foto von Shkodran Mustafi
  • NameShkodran Mustafi
  • Geboren am17.04.1992
  • inBad Hersfeld
  • NationDeutschland
  • Größe in cm184
  • Gewicht in kg82
  • VereinArsenal FC
  • seit08/2016
  • Vertrag bis06/2021
  • PositionAbwehr
  • Rückennummer20
  • Starker FussLinks

Shkodran Mustafi – Weltmeistertitel ohne vorherigen Einsatz in der Bundesliga

Geboren am 17. April 1992 in Bad Hersfeld, begann der deutsche Spieler beim nordhessischen 1. FV Bebra mit dem Fußballspielen. Im Jahr 2006 geriet er als Stürmer des SV Rotenburg bei einem Hallenturnier ...

mehr zu Shkodran Mustafi >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2007 - 06/2009 Hamburger SV
11/2008 - 06/2009 Hamburger SV
07/2009 - 06/2010 Everton FC
07/2009 - 06/2011 Everton FC
07/2009 - 01/2012 Everton FC (R)
07/2011 - 01/2012 Everton FC
01/2012 - 08/2014 Sampdoria
08/2014 - 08/2016 Valencia CF
08/2016 - 06/2021 Arsenal FC
News
Lehmann attackiert Arsenal-Trio um Özil
Jens Lehmann
Das erwartet Wenger von Özil
Wenger
Im Video: Wirbel um Sanchez-Handtor
Arsenal v Hull City - Premier League
Chelsea auf Meisterkurs - Wenger tobt
FBL-ENG-PR-CHELSEA-ARSENAL
Video: Arsenals irrer Last-Minute-Sieg
Irrer Last-Minute-Sieg: Arsenal stürmt auf Platz zwei
Arsenal feiert Schützenfest gegen Swansea
FBL-ENG-PR-SWANSEA-ARSENAL
Mustafi kehrt bei Arsenal zurück
Manchester United v Arsenal - Premier League
Mustafi fehlt Arsenal mehrere Wochen
Arsenal v Stoke City - Premier League
Özil trifft bei Gipfelsturm, aber Mustafi verletzt sich
Arsenal v Stoke City - Premier League

Shkodran Mustafi – Weltmeistertitel ohne vorherigen Einsatz in der Bundesliga

Geboren am 17. April 1992 in Bad Hersfeld, begann der deutsche Spieler beim nordhessischen 1. FV Bebra mit dem Fußballspielen. Im Jahr 2006 geriet er als Stürmer des SV Rotenburg bei einem Hallenturnier ins Visier mehrerer Bundesligisten. Er entschied sich für den Hamburger SV, in dessen Fußballinternat er aufgenommen wurde. In der B- und A-Jugend des HSV wurde er zum defensiven Mittelfeldspieler umgeschult. Zur Saison 2009/10 zum englischen Erstligisten FC Everton gewechselt, erhielt Shkodran Mustafi dort seinen ersten Profivertrag. Er gab sein Debüt in der ersten Mannschaft des Vereins am 17. Dezember 2009, als er im letzten Gruppenspiel der Europa League gegen BATE Borisov eingewechselt wurde. Zu Beginn des Jahres 2012 wechselte der Spieler zu Sampdoria Genua, da er sich keinen Stammplatz in der englischen Profimannschaft erspielen konnte. Sein Debüt in der 2. Liga Italiens gab er am 26. Mai 2012. In der Folge stieg er mit dem Verein in die 1. Liga auf. In dieser debütierte Mustafi im Alter von 20 Jahren am 11. November 2012 bei der 2:0-Niederlage gegen US Palermo.

Weltmeistertitel und Abschied von Sampdoria Genua

Bereits am 26. Februar 2008 stand Shkodran Mustafi erstmals für die U 16 der deutschen Nationalmannschaft auf dem Platz. Der damals 15-Jährige bestritt fünf Spiele für diese, bevor er in die U 17 aufrückte. Mit diesem Team gewann er die U-17-Europameisterschaft im Jahr 2009, nachdem er bereits in seinem ersten Spiel gegen die Türkei ein Kopfballtor und somit sein erstes Tor für Deutschland erzielt hatte. Zudem schaffte er es im selben Jahr mit der U 17 Deutschlands ins Achtelfinale der U-17-Weltmeisterschaft in Nigeria. Der Spieler durchlief alle weiteren Mannschaften bis er im Jahr 2013 im Kader der U 21 stand. Er gab sein Debüt am 24. März 2013 im Freundschaftsspiel gegen Israel. Sein Debüt in der A-Nationalmannschaft Deutschlands sollte am 13. Mai 2014 gegen Polen folgen. Er stand bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien im Achtelfinalspiel gegen Algerien auf dem Platz, verletzte sich jedoch und kam nicht mehr zum Einsatz. Dennoch wurde Shkodran Mustafi Weltmeister mit der deutschen Mannschaft. Er hatte zu diesem Zeitpunkt kein einziges Spiel in der Bundesliga bestritten, sodass er in Deutschland eher unbekannt war. Zur Saison 2014/15 verließ der Spieler seinen Verein und wechselte mit Unterzeichnung eines Vertrages bis 2019 zum FC Valencia.