Vereinslogo von Sebastian Rudy
Sebastian Rudy
Foto von Sebastian Rudy
  • NameSebastian Rudy
  • Geboren am28.02.1990
  • inVillingen-Schwenningen
  • NationDeutschland
  • Größe in cm179
  • Gewicht in kg74
  • Verein1899 Hoffenheim
  • seit08/2010
  • Vertrag bis06/2017
  • PositionMittelfeld
  • Rückennummer6
  • Starker FussRechts

Sebastian Rudy: talentiert und vielseitig

Sebastian Rudy wurde im Februar 1990 in Villingen-Schwenningen geboren. Vom FC Dietingen und dem SV Zimmern kam er im Jahr 2003 zum VfB Stuttgart. Für den Verein spielte er ab der Saison 2006/2007 in der A-Junioren-Bundesliga, ein Jahr ...

mehr zu Sebastian Rudy >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2006 - 06/2008 VfB Stuttgart
11/2007 - 06/2010 VfB Stuttgart II
07/2008 - 08/2010 VfB Stuttgart
08/2010 - 06/2017 1899 Hoffenheim
07/2017 - 06/2020 Bayern München
News
Rudy erklärt seinen Bayern-Wechsel
FBL-GER-BUNDESLIGA-SCHALKE-HOFFENHEIM
Süle: Darum zu Bayern und nicht nach England
FC Bayern holt Rudy und Süle
Doppel-Deal fix - bleibt Platz für Badstuber?
Rosen: "Spielerqualität zu groß für unseren Klub"
1. FSV Mainz 05 v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Darum will Bayern Süle und Rudy
Exklusiv: Rudys Bayern-Wechsel fix
Rudy
Rudy-Deal mit FC Bayern sicher
Sebastian Rudy
Rosen: "Mit Süle befasst sich jeder Topklub"
FBL-GER-BUNDESLIGA-HOFFENHEIM-BERLIN
Hoffenheim-Duo vor Wechsel zu Bayern

Sebastian Rudy: talentiert und vielseitig

Sebastian Rudy wurde im Februar 1990 in Villingen-Schwenningen geboren. Vom FC Dietingen und dem SV Zimmern kam er im Jahr 2003 zum VfB Stuttgart. Für den Verein spielte er ab der Saison 2006/2007 in der A-Junioren-Bundesliga, ein Jahr später kam er erstmals für die zweite Mannschaft des VfB in der 3. Liga zum Einsatz. In der Saison 2008/2009 kam der Mittelfeldspieler bei 16 der 38 Saisonspiele zum Einsatz und schoss dabei sieben Tore. Zugleich gehörte er dem Kader der Bundesligamannschaft an und absolvierte im August 2008 sein erstes Spiel im DFB-Pokal. Einen Monat später lief er für die Stuttgarter erstmals in der obersten deutschen Spielklasse auf, auch in zwei Spielen des UEFA Cups stand Rudy im Oktober 2008 auf dem Platz. Für seine rasante Entwicklung wurde Rudy Ende 2008 mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber als einer der besten U-18-Spieler des Landes ausgezeichnet. Sein Debüt in der Champions League gab er im November 2009, noch im gleichen Monat schoss er sein erstes Pflichtspieltor für die Stuttgarter, ebenfalls in einer Partie der Champions League. Neben einem Treffer in der Europa-League-Qualifikation zu Beginn der Saison 2010/2011 sollte es sein einziges Tor für die Stuttgarter bleiben. Denn nach insgesamt 52 Spielen für den VfB ging Rudy im August 2010 für vier Millionen Euro Ablöse zur TSG 1899 Hoffenheim.

Sebastian Rudy bei der TSG 1899 Hoffenheim und in der Nationalmannschaft

In Hoffenheim stand Rudy in seiner ersten Saison 32 Mal in der Bundesliga auf dem Platz und schoss im Februar 2011 sein erstes Tor im deutschen Oberhaus. Als zentraler Mittelfeldspieler wurde er sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt und spielte zuweilen auch auf der linken Außenbahn. Aufgrund einer Operation während der Saison 2012/2013 konnte Rudy an zehn Spielen nicht teilnehmen. Für die Relegationsspiele am Ende der Spielzeit, in denen Hoffenheim den Verbleib in der Bundesliga sichern konnte, war er jedoch rechtzeitig wieder einsatzbereit. Auch in der Saison 2013/2014 gehörte Rudy zu den Leistungsträgern der Hoffenheimer. Außerdem kann Rudy auch in der Nationalmannschaft Erfolge verzeichnen: Er nahm als Mitglied der deutschen U-17-Nationalmannschaft an der U-17-WM 2007 teil und belegte mit dem Team den dritten Platz. Nachdem er zwischen 2007 und 2013 für die U 18, die U 19 und die U 21 zum Einsatz kam, wurde er im Juni 2011 erstmals für eine Partie der A-Nationalmannschaft nominiert. Auf sein erstes Länderspiel musste er allerdings bis zum Mai 2014 warten.