Vereinslogo von Pierre-Michel Lasogga
Pierre-Michel Lasogga
Foto von Pierre-Michel Lasogga
  • NamePierre-Michel Lasogga
  • Geboren am15.12.1991
  • inGladbeck
  • NationDeutschland
  • Größe in cm188
  • Gewicht in kg88
  • VereinHamburger SV
  • seit07/2014
  • Vertrag bis06/2019
  • PositionSturm
  • Rückennummer10
  • Starker FussRechts

Pierre-Michel Lasogga: an der Tür zur Nationalmannschaft

Pierre-Michel Lasogga, im Dezember 1991 in Gladbeck geboren, begann im Alter von fünf Jahren beim 1. FC Gladbeck damit, Fußball zu spielen. Im Jahr 1999 schloss er sich dem FC Schalke 04 an. Nach mehreren Vereinswechseln kam ...

mehr zu Pierre-Michel Lasogga >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2006 - 06/2007 Rot-Weiss Essen
07/2007 - 12/2007 SG Wattenscheid 09
01/2008 - 06/2008 VfL Wolfsburg
04/2008 - 06/2009 VfL Wolfsburg
07/2009 - 06/2010 Bayer Leverkusen
01/2010 - 06/2010 Bayer Leverkusen
03/2010 - 06/2010 Bayer Leverkusen II
09/2010 - 10/2010 Hertha BSC II
04/2013 - 04/2013 Hertha BSC II
07/2010 - 09/2013 Hertha BSC
09/2013 - 06/2014 Hamburger SV
07/2014 - 06/2019 Hamburger SV
News
85 Euro! Mini-Geldstrafe für HSV-Stürmer Lasogga
Hamburger SV v Werder Bremen - Bundesliga
Irre Panne! Ordner halten Lasogga vom Feiern ab
"Hamburgs Glück ist Wahnsinn"
Lasogga rettet den HSV ins "Endspiel" gegen Wolfsburg
Pierre-Michel Lasogga und der Hamburger SV
"Wahnsinn!" Lasogga lässt Reporter ausflippen
FC Schalke 04 v Hamburger SV - Bundesliga
SPORT1-Abstiegscheck: Diese Klubs erwischt es
Diese Bundesliga-Stars müssen jetzt liefern
Lasogga fehlt HSV zum Auftakt
Lasogga fehlt HSV zum Auftakt
Flucht vom HSV? Schalke will Lasogga nicht
FBL-GER-BUNDESLIGA-COLOGNE-HAMBURG

Pierre-Michel Lasogga: an der Tür zur Nationalmannschaft

Pierre-Michel Lasogga, im Dezember 1991 in Gladbeck geboren, begann im Alter von fünf Jahren beim 1. FC Gladbeck damit, Fußball zu spielen. Im Jahr 1999 schloss er sich dem FC Schalke 04 an. Nach mehreren Vereinswechseln kam er 2008 zum VfL Wolfsburg. Mit der U-21-Mannschaft der Wolfsburger nahm er 2008 an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft der A-Junioren teil, wobei das Team das Finale verlor. Im Jahr 2009 wechselte Lasogga erneut den Verein und schloss sich Bayer 04 Leverkusen an. In der Saison 2009/2010 erreichte Lasogga mit Leverkusens A-Jugend erneut das Finale der A-Junioren-Meisterschaft, und auch diesmal blieb dem Stürmer und seinem Team der Titel verwehrt. Zeitgleich zu seinen Einsätzen für die Jugendmannschaft des Vereins gab Lasogga im März 2010 sein Debüt für die zweite Mannschaft der Leverkusener in der Regionalliga West. Obwohl er in mehreren Spielen der Bundesligamannschaft von Bayer auf der Bank saß, kam es zu keinem Einsatz. Stattdessen wechselte Lasogga vor der Saison 2010/2011 ablösefrei zu Hertha BSC Berlin.

Pierre-Michel Lasogga bei Hertha BSC Berlin und dem Hamburger SV

Auch beim Hauptstadtclub spielte Lasogga zunächst nur in der zweiten Mannschaft, sein Debüt in der zweiten Bundesliga feierte er im September 2010. Im März 2011 kam er zu seinem ersten Länderspiel für die deutsche U-21-Nationalmannschaft, zu dem sich bis zum Sommer 2013 noch zehn weitere gesellen sollten. Bei der Hertha hatte Lasogga mit 13 Saisontoren großen Anteil daran, dass der Verein im Sommer 2011 in die Bundesliga aufstieg. Somit kam Lasogga in der Spielzeit 2011/2012 zu seinen ersten Spielen in der obersten deutschen Spielklasse. Seine acht Tore konnten allerdings den sofortigen Wiederabstieg der Berliner nicht verhindern. Zu Beginn der Saison 2013/2014 wurde Lasogga von der Hertha an den Hamburger SV verliehen. Beim HSV wurde er zu einer festen Größe in einem Team, das lange gegen den Abstieg kämpfen musste. Trotz seiner 13 Tore musste Hamburg zwei Relegationsspiele um den Verbleib in der Bundesliga unter anderem gegen Greuther Fürth austragen. Nachdem das Spiel in Hamburg 0:0 ausging, sorgten Lasoggas Tor zum 1:0 und das letztliche 1:1 für den Klassenerhalt des HSV. Anschließend wurde Pierre-Michel Lasogga von den Hamburgern für eine Ablösesumme von 8,5 Millionen Euro fest verpflichtet.