Vereinslogo von Philipp Wollscheid
Philipp Wollscheid
Philipp Wollscheid (l.)

Philipp Wollscheid – deutscher Nationalspieler mit saarländischen Wurzeln

Geboren wurde der deutsche Fußballspieler am 6. März 1989 in Wadern. Seine Kindheit und Jugendzeit verbrachte er im ländlichen Saarland, wo er bis zu seinem 18. Lebensjahr in Jugendmannschaften kleiner ...

mehr zu Philipp Wollscheid »

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]
Mehr fitbit Daten »
Präsentiert von

Leistungsdaten

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Wollscheid verhandelt in Wolfsburg
Gladbach nimmt Wollscheid ins Visier
Stoke: Wollscheid "besser als Zidane"
FBL-ENG-PR-LEICESTER-STOKE
Stoke: Erfolg made in Germany
Wollscheid bleibt in England
Philipp Wollscheid bestritt zwei Länderspiele für Deutschland West Ham United v Stoke City - Premier League
Wollscheid und Co. im Achtelfinale
Philipp Wollscheid (r.) jubelt mit seinen Teamkollegen von Stoke City
Über Stoke City zurück ins Rampenlicht
Philipp Wollscheid Stoke City Applaus
Schürrle trifft - Chelsea marschiert
Andre Schürrle (M.) setzte beim 5:0 des FC Chelsea bei Swansea City den Schlusspunkt
Özils erfolgreiches Comeback - United patzt
Mesut Özil (M.) wird beim FC Arsenal für Olivier Giroud (r.) von Arsene Wenger eingewechselt

Philipp Wollscheid – deutscher Nationalspieler mit saarländischen Wurzeln

Geboren wurde der deutsche Fußballspieler am 6. März 1989 in Wadern. Seine Kindheit und Jugendzeit verbrachte er im ländlichen Saarland, wo er bis zu seinem 18. Lebensjahr in Jugendmannschaften kleiner Vereine das Fußballspielen erlernte. Nach jeweils kurzer Aktivität beim SV Rot-Weiß Hasborn in der Oberliga Südwest sowie beim 1. FC Saarbrücken wechselte Philipp Wollscheid in der Saison 2009/10 zum 1. FC Nürnberg. Hier entwickelte er sich zu einem Stammspieler der zweiten Mannschaft und wurde Anfang 2010 von Trainer Dieter Hecking erstmals als Profi eingesetzt. Der deutsche Innenverteidiger kam während seiner Zeit beim Nürnberger Verein von 2010 bis 2012 regelmäßig in der Bundesliga zum Einsatz. Für den fränkischen Club absolvierte er bis zum Saisonende 2012 insgesamt 52 Partien, gegen den FC St. Pauli gelang ihm im März 2011 sein erstes Bundesligator. Am ersten Spieltag der Saison 2011/2012 wurde er beim Spiel gegen Hertha BSC zum Spieler des Tages gekürt. Der 1,95 Meter große Spieler ist gleichermaßen für seine Kopfball- und Zweikampfstärke bekannt und gilt trotz seiner beachtlichen Körpergröße als technisch versiert.

Wechsel zu Bayer 04 Leverkusen

Zu Beginn der Saison 2012/13 wechselte Philipp Wollscheid von Nürnberg zu Bayer 04 Leverkusen. Er gab im September 2012 beim Spiel gegen Metalist Charkiw in der Europa League sein Europapokaldebüt und konnte sich sofort einen Stammplatz in der Innenverteidigung der Mannschaft erkämpfen. Kurze Zeit später gelang das erste Europapokaltor gegen Rapid Wien. Bis zum Ende der Saison 2013/2014 spielte er in 51 Spielen für die Leverkusener Mannschaft und konnte dabei zwei Tore erzielen. Am 1. September 2014 wechselte Wollscheid bis zum Ende der Saison 2014/2015 auf Leihbasis zum 1. FSV Mainz 05. Das Leihgeschäft endete zum Ende der Hinrunde. Im Januar wechselte Wollscheid leihweise zum Premier-League-Club Stoke City. Im Mai zog Stoke eine Kaufoption und band Wollscheid bis zum 30. Juni 2018 an sich.

Philipp Wollscheids Karriere in der deutschen Nationalmannschaft

Durch die regionale Verbundenheit und das Spielen bei unterklassigen Jugendmannschaften wurde Philipp Wollscheid lange Zeit nicht für die U-Mannschaften des DFB nominiert. Erst mit seinem Aufstieg zum Bundesligisten 1. FC Nürnberg richteten sich die Blicke auf ihn. 2010 feierte er in der U-20-Nationalmannschaft sein Debüt. Daraufhin berief Joachim Löw den Innenverteidiger in die A-Nationalmannschaft. Im Jahr 2013 gab er auf der USA-Reise des DFB sein Länderspieldebüt. Beim 4:2-Sieg gegen Ecuador in Boca Raton betrat er erstmals im deutschen Nationaltrikot den Platz, als er in der 90. Minute eingewechselt wurde.