Vereinslogo von Mohamadou Idrissou
Mohamadou Idrissou
Foto von Mohamadou Idrissou
  • NameMohamadou Idrissou
  • Geboren am08.03.1980
  • inYaoundé
  • NationKamerun
  • Größe in cm191
  • Gewicht in kg82
  • VereinVereinslos
  • seit06/2016
  • Vertrag bis-
  • Rolle-
  • Rückennummer-
  • Starker FussLinks

Mohamadou Idrissou – ein Stürmer aus Kamerun kommt nach Deutschland

Am 08.03.1980 wurde Mohamadou Idrissou – auch Mahammadou oder einfach Mo genannt – in Yaoundé im Kamerun geboren. Der Mittelstürmer startete mit 19 Jahren seine Laufbahn bei Racing Bafoussam und Contonsport ...

mehr zu Mohamadou Idrissou >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/1998 - 06/1999 Racing Bafoussam
07/1999 - 12/2000 Coton Sport Garoua
01/2001 - 06/2001 FSV Frankfurt
07/2001 - 06/2002 SV Wehen Wiesbaden
07/2002 - 06/2003 Hannover 96
07/2003 - 01/2005 Hannover 96
02/2005 - 06/2005 SM Caen
07/2005 - 01/2006 Hannover 96
07/2006 - 01/2008 MSV Duisburg
01/2008 - 06/2008 SC Freiburg
07/2008 - 06/2010 SC Freiburg
07/2010 - 08/2011 Bor. Mönchengladbach
08/2011 - 07/2012 Eintracht Frankfurt
07/2012 - 06/2014 1. FC Kaiserslautern
07/2014 - 11/2014 Maccabi Haifa
01/2015 - 06/2015 KF Shkëndija 79
08/2015 - 06/2016 KFC Uerdingen 05

Mohamadou Idrissou – ein Stürmer aus Kamerun kommt nach Deutschland

Am 08.03.1980 wurde Mohamadou Idrissou – auch Mahammadou oder einfach Mo genannt – in Yaoundé im Kamerun geboren. Der Mittelstürmer startete mit 19 Jahren seine Laufbahn bei Racing Bafoussam und Contonsport Garoua in seinem Heimatland. Die erste Station in Deutschland war der Oberligist FSV Frankfurt, der ihn während der Winterpause der Spielzeit 2000/2001 verpflichtete. Hier konnte der Stürmer gleich große Erfolge verbuchen, denn er wurde in 18 Spielen eingesetzt und schoss in diesen insgesamt 15 Tore.

Mohamadou Idrissou auf dem Weg zum 1. FC Kaiserslautern

Zur folgenden Saison wechselte der Kameruner zum SV Wehen Wiesbaden, nachdem mit Frankfurt der Aufstieg in die Regionalliga nicht geglückt war. Zwischen 2002 und 2006 stand er bei Hannover 96 unter Vertrag. Nach zwei Jahren (2006–2008) beim MSV Duisburg wechselte Idrissou zum SC Freiburg, mit dem er in die Bundesliga aufstieg. Auf Verpflichtungen bei Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt folgte 2012 ein Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern. Hier blieb er bis zur Saison 2014/2015, dann wechselte er nach Israel zu Maccabi Haifa. Nach einer kurzen Zwischenstation in Mazedonien bei KF Shkëndija schloss er sich im Sommer 2015 dem Fünftligisten KFC Uerdingen an.