Vereinslogo von Martin Harnik
Martin Harnik
Foto von Martin Harnik
  • NameMartin Harnik
  • Geboren am10.06.1987
  • inHamburg
  • NationÖsterreich
  • Größe in cm185
  • Gewicht in kg75
  • VereinHannover 96
  • seit07/2016
  • Vertrag bis06/2018
  • PositionSturm
  • Rückennummer14
  • Starker Fuss-

Martin Harnik – ein Hamburger Jung stürmt für Österreich

Der österreichische Nationalspieler Martin Harnik wurde am 10. Juni 1987 in Hamburg als Sohn einer deutschen Mutter und eines österreichischen Vaters geboren. Er begann seine fußballerische Karriere 1992 bei dem ...

mehr zu Martin Harnik >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
01/2006 - 06/2006 Werder Bremen II
01/2006 - 06/2006 Werder Bremen
07/2006 - 06/2008 Werder Bremen II
07/2006 - 06/2009 Werder Bremen
07/2008 - 06/2009 Werder Bremen II
07/2009 - 08/2009 Werder Bremen
08/2009 - 06/2010 Fortuna Düsseldorf
07/2010 - 06/2016 VfB Stuttgart
07/2016 - 06/2018 Hannover 96
News
Hannover bleibt dran und bringt Fortuna in Not
Hannover 96 v Fortuna Duesseldorf - Second Bundesliga
Harnik bestraft Löwen und verschafft Stendel Luft
Platz eins verpasst: 96 stolpert gegen Bielefeld
Harnik trotz Doppelpack unzufrieden
Hannover 96
Hannover klettert dank Elfer-Geschenk und Harnik
Hannover 96 v VfL Bochum 1848 - Second Bundesliga
Harnik verliert witzige Wasserschlacht
Martin Harnik
Kein Sieger im hitzigen Brisanz-Derby
Eintracht Braunschweig v Hannover 96 - Second Bundesliga
Hannover stoppt den Negativtrend
Hannover 96 v FC St. Pauli - Second Bundesliga
Hannover klettert auf Rang zwei
Dresden mit Traumtoren auf Platz zwei
Dresden Hannover Jubel

Martin Harnik – ein Hamburger Jung stürmt für Österreich

Der österreichische Nationalspieler Martin Harnik wurde am 10. Juni 1987 in Hamburg als Sohn einer deutschen Mutter und eines österreichischen Vaters geboren. Er begann seine fußballerische Karriere 1992 bei dem Jugendverein des SC Vier- und Marschlande und spielte dort bis zum Ende des Jahres 2005, bevor er schließlich im Januar 2006 in die zweite Mannschaft des Bundesligisten Werder Bremen wechselte. Im Jahr 2007 unterschrieb er bei Werder Bremen einen Profivertrag und debütierte im August 2007 unter Trainer Thomas Schaaf gegen den 1. FC Nürnberg erstmals in der Bundesliga, nachdem er zuvor bereits in dem Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Dinamo Zagreb eingewechselt worden war. Im Spiel gegen Nürnberg gelang ihm zudem direkt sein erster Bundesligatreffer zum Endstand von 1:0 gegen die Franken.

Harnik wird österreichischer Nationalspieler und wechselt nach Düsseldorf

Am 22. August 2007 wurde Martin Harnik erstmals in die österreichische Nationalmannschaft berufen, für die er wegen seiner österreichischen Staatsangehörigkeit spielberechtigt war. Daher zählte er im Jahr 2008 unter Coach Josef „Pepi“ Hickersberger zum Kader der österreichischen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz. Mit Werder Bremen gewann Harnik 2009 den DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen. Dennoch konnte sich der Rechtsaußen in Bremen nicht durchsetzen und wurde im Sommer 2009 zunächst nach Düsseldorf in die zweite Liga verliehen. Bei Fortuna Düsseldorf konnte sich Harnik auf Anhieb einen Stammplatz im Sturmzentrum erkämpfen und seine Torquote erhöhen. Am Ende der Saison konnte der Österreicher 13 Treffer verbuchen.

Von der zweiten Liga zurück ins Oberhaus – Harnik wechselt zum VfB Stuttgart

Nach diesen Leistungen in der zweiten Liga wurde der VfB Stuttgart auf den Angreifer aufmerksam. Im Sommer 2010 wechselte Martin Harnik daraufhin für eine Ablösesumme von 300.000 Euro nach Stuttgart und erhielt dort einen Dreijahresvertrag. Bei den Stuttgartern kam Harnik zunächst nicht über die Rolle des Einwechselspielers hinaus. In der Rückrunde der Saison 2010/2011 konnte sich der Österreicher jedoch einen Stammplatz bei den Schwaben erobern. Mit der österreichischen Nationalelf scheiterte Harnik bei mehreren Gelegenheiten daran, sich nach der Teilnahme an der Europameisterschaft im Jahr 2008 in Österreich und der Schweiz für weitere EM- beziehungsweise WM-Turniere zu qualifizieren.