Vereinslogo von Mario Balotelli
Mario Balotelli
Mario Balotelli spielt derzeit auf Leihbasis beim AC Mailand

Mario Balotelli - Stürmer aus Italien

Mario Barwuah Balotelli wurde am 12. August 1990 als Sohn ghanaischer Einwanderer in Palermo (Italien) geboren. Er gilt als hochtalentierter Spieler, allerdings legt er teilweise ein auffälliges Verhalten an den Tag. Während seiner Jugend ...

mehr zu Mario Balotelli »

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Leistungsdaten

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Dante: So ticken Balotelli und Ribery
Hier serviert Italiens Coach Balotelli eiskalt ab
Nizza kassiert erste Saison-Niederlage
Caen gegen Nizza
Balotelli bleibt mit Nizza Erster
FBL-FRA-LIGUE1-NICE-LYON
Balotelli: "Klopp kennt mich nicht"
Liverpool v Crystal Palace - Premier League
Balotelli-Platzverweis: Schiri gesteht Fehler ein
Balotelli
Balotelli: Erst Siegtor, dann Gelb-Rot
So schrottete Balotelli Raiolas Auto
Jubelpose: Gegner veralbert Balotelli
Pleite für Nizza trotz Balotelli - Inter düpiert
FBL-EUR-C3-KRASNODAR-NICE

Mario Balotelli - Stürmer aus Italien

Mario Barwuah Balotelli wurde am 12. August 1990 als Sohn ghanaischer Einwanderer in Palermo (Italien) geboren. Er gilt als hochtalentierter Spieler, allerdings legt er teilweise ein auffälliges Verhalten an den Tag. Während seiner Jugend spielte er bei AC Lumezzane und Inter Mailand. Sein Debüt in der ersten Mannschaft von Lumezzane in der Serie C1 gab er gegen Calcio Padova. Er wurde aufgrund einer Ausnahmegenehmigung zum jüngsten Spieler, der in der Serie C spielen durfte. Ab Mitte August 2006 lief er für Inter Mailand in der U-17-Mannschaft auf. Ende 2007 hatte Balotelli seinen ersten Auftritt in der Serie A. Hier wurde er in der 90. Minute eingewechselt und stand drei Tage später im Coppa-Italia-Spiel zum ersten Mal in der Startelf. In dieser Partie gelangen ihm zwei Treffer, womit er deutlich seinen Teil zum 4:1-Sieg der Mailänder beigetragen hat. 2010 unterschrieb der Italiener beim englischen Erstligisten Manchester City. Ihm gelangen 13 Tore in 23 Ligaspielen in der Saison 2011/12. Der italienische Stürmer fehlte in elf Spielen wegen mehrerer Sperren. Vom Verein wurden ihm hohe Geldstrafen auferlegt. Am 21. Dezember 2010 gewann Balotelli den Golden Boy Award, bei dem junge europäische Fußballspieler von Sportjournalisten für ihre beeindruckenden Spielleistungen innerhalb einer Saison ausgezeichnet werden.

Mario Balotelli beim AC Mailand und weitere Erfolge

Nach seiner Spielzeit bei Manchester City wechselte Balotelli Anfang 2013 zum AC Mailand. Schon in seinem ersten Pflichtspiel traf der Stürmer zweimal beim 2:1-Sieg gegen Udinese Calcio. In der ersten Saison erzielte er 12 Tore in 13 Spielen. Mailands Vizepräsident begrüßte den Transfer sehr. Seiner Meinung nach war dies die richtige Entscheidung, die sich sowohl der Club als auch der Präsident und die Fans schon immer herbeigesehnt hatten. Balotelli kann auf diverse persönliche Erfolge und Siege im Verein zurückblicken. Mit der italienischen Nationalmannschaft wurde er Vize-Europameister im Jahr 2012 und Dritter des Confed-Cups ein Jahr später. Mit Inter Mailand wurde er in den Saisons 2007/08 bis 2009/10 italienischer Meister. Bekannt ist Mario Balotelli auch für seine als Bodybuilding-Pose missverstandene Geste, die er nach einem Treffer gegen Deutschland bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2012 zeigte. In diesem Spiel schieden die Deutschen aus dem Turnier aus.

Wechsel nach Liverpool

Am 25. August wechselte Mario Balotelli offiziell zum FC Liverpool. Dort wurde der Italiener nicht glücklich, sodass im Sommer 2015 eine einjährige Leihe zurück zum AC Mailand folgte.