Vereinslogo von Marcel de Jong
Marcel de Jong
El Salvador v Canada: Group B - 2015 CONCACAF Gold Cup

Marcel de Jong – Profi mit zwei Pässen

Der kanadisch-niederländische Abwehrspieler Marcel de Jong wurde am 15. Oktober 1986 in Newmarket in Ontario geboren. In seiner Kindheit war er für den VV De Valk aktiv, ehe er 1996 in die Jugendmannschaft des mehrfachen niederländischen ...

mehr zu Marcel de Jong »

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Leistungsdaten

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

Marcel de Jong – Profi mit zwei Pässen

Der kanadisch-niederländische Abwehrspieler Marcel de Jong wurde am 15. Oktober 1986 in Newmarket in Ontario geboren. In seiner Kindheit war er für den VV De Valk aktiv, ehe er 1996 in die Jugendmannschaft des mehrfachen niederländischen Fußballmeisters PSV Eindhoven wechselte. Dabei zeigte der Linksfuß sein Talent in der Abwehr und im Mittelfeld. Im Jahr 2004 erfolgte der Wechsel zum Verein Helmond Sport, mit dem er im August des gleichen Jahres sein erstes Spiel in der zweithöchsten Spielklasse der Niederlande, der Eerste Divisie, absolvierte. Schließlich ging der linke Verteidiger 2006 zum Club Roda JC Kerkrade, der in der Eredivisie spielte. Am 19. August 2006 gab de Jong sein Debüt in der obersten niederländischen Spielklasse bei einer Begegnung mit Excelsior Rotterdam, die Roda mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Sein erstes Tor in der Eredivisie gelang ihm gegen Ende der Saison 2008/2009 in einer Partie mit De Graafschap Doetinchem.

Von Verletzungen überschattete Zeit beim FC Augsburg

Zur Saison 2010/2011 erfolgte ein ablösefreier Transfer zum damaligen Zweitligisten FC Augsburg. Ein Jahr später gelang dem Team der Aufstieg in die Erste Bundesliga, sodass de Jong im August 2011 in der obersten deutschen Spielklasse debütierte. In der darauffolgenden Saison wurde er jedoch durch eine langwierige Verletzung außer Gefecht gesetzt, weshalb der Verteidiger für 14 Spiele pausieren musste. Auch zu Beginn der Saison 2013/2014 wurde der kanadisch-niederländische Fußballer durch eine Verletzung zurückgeworfen, sodass er in dieser Spielzeit nur acht Mal für die Augsburger in der Bundesliga zum Einsatz kam. Da er sich aber in dem Team wohlfühlte, unterschrieb er 2014 zur Freude von Sportdirektor Stefan Reuter einen neuen Vertrag über weitere zwei Jahre. Jedoch wechselte er bereits im März 2015 in die MLS zu Sporting Kansas City.

Marcel de Jong in der Nationalmannschaft

Im Jahr 2003 wurde de Jong in die kanadische U-17-Mannschaft berufen, für die er fünf Spiele absolvierte. Ein Jahr darauf kam er in die U 20, mit der er sich für die Junioren-WM 2005 qualifizierte. Der Abwehrspieler kam bei allen drei Vorrundenspielen zum Einsatz, ehe die Kanadier als Gruppenletzte ausschieden. Als er 21 Jahre alt wurde, musste er sich nach den damaligen FIFA-Regelungen endgültig entscheiden, ob er fortan für die kanadische oder die niederländische Nationalmannschaft spielen wollte. Zwar waren seine Eltern schon seit Jahren in der Nähe von Eindhoven zu Hause, doch die Chance auf eine Nominierung für die niederländische Nationalmannschaft war angesichts der breiten Konkurrenz nicht sonderlich groß. Daher legte er sich schließlich auf eine kanadische Nationalspielerkarriere fest und absolvierte im November 2007 sein Länderspieldebüt in der A-Nationalmannschaft.