Vereinslogo von Julian Brandt
Julian Brandt
FBL-GER-BUNDESLIGA-HAMBURG-LEVERKUSEN-Julian Brandt

Julian Brandt – Gewinner der Fritz-Walter-Medaille und Europameister

Julian Brandt ist ein deutscher Fußballspieler, der am 2. Mai 1996 in Bremen geboren wurde. Bereits im Alter von fünf Jahren begann der Mittelfeldspieler beim SC Borgfeld mit dem Fußballspielen. Bei dem Verein ...

mehr zu Julian Brandt »

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]
Mehr fitbit Daten »
Präsentiert von

Leistungsdaten

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
Brandt droht Bayern mit Absage
Dortmund steigt in Brandt-Poker ein
Bayer siegt mit Traumtor und Slapstick-Elfer
Bayer 04 Leverkusen v AS Monaco FC - UEFA Champions League
Brandt auf Klopps Stürmer-Liste
Torhüter Neuer sagt Länderspiele ab
Germany - Training & Press Conference
Lokomotive Brandt ist nicht aufzuhalten
Milan nimmt Bayer-Duo ins Visier
FC Schalke 04 v Bayer Leverkusen - Bundesliga
Brandt doch teurer als gedacht?
FBL-GER-BUNDESLIGA-LEVERKUSEN-DORTMUND
Wird Brandt zum Schnäppchen?
Bayer Leverkusen v Eintracht Frankfurt - Bundesliga
Völler: Auch nach Brandt geht's weiter

Julian Brandt – Gewinner der Fritz-Walter-Medaille und Europameister

Julian Brandt ist ein deutscher Fußballspieler, der am 2. Mai 1996 in Bremen geboren wurde. Bereits im Alter von fünf Jahren begann der Mittelfeldspieler beim SC Borgfeld mit dem Fußballspielen. Bei dem Verein durchlief Brandt in den folgenden acht Jahren die verschiedenen Jugendmannschaften, bevor er im Jahr 2009 zur Jugendabteilung des FC Oberneuland wechselte. Nach zwei Jahren in diesem Verein wagte Brandt den nächsten Schritt und wechselte in die B-Jugend-Mannschaft des VfL Wolfsburg, wo er in seiner ersten Saison in der B-Jugend-Bundesliga in nur 25 Spielen 14 Tore erzielen konnte. Im darauffolgenden Jahr spielte Brandt in der A-Jugend des Vereins, mit der er am Ende der Saison 2012/2013 den Gewinn der Meisterschaft im A-Jugend-Bereich feiern konnte. Zu diesem Erfolg hatte er mit 13 Toren in der regulären Spielzeit und einem Tor in der Endrunde beigetragen. Der gebürtige Bremer wurde im Jahr 2013 außerdem mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber ausgezeichnet, die vom Deutschen Fußball-Bund für besondere Leistungen im Nachwuchsbereich verliehen wird.

Vom Nachwuchsspieler zum Profi: der Wechsel zu Bayer 04 Leverkusen

Nach der Hinrunde der Saison 2013/2014 wechselte Julian Brandt für einen Ablösebetrag von rund 350.000 Euro zu Bayer 04 Leverkusen, wo er seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Nur wenige Wochen später, am 15. Februar 2014 hatte Brandt sein Bundesliga-Debüt, als er in der 82. Minute für Heung-Min Son eingewechselt wurde. Nur drei Tage später, am 18. Februar 2014, konnte der Mittelfeldspieler erstmals auch internationale Erfahrung sammeln, als er im Achtelfinalhinspiel der UEFA Champions League in der zweiten Halbzeit gegen Paris Saint-Germain spielte. Sein erstes Tor in der Bundesliga konnte Brandt im April 2014 im Rückrundenspiel gegen den Hamburger SV feiern. Insgesamt kam Brandt in seiner ersten halben Spielzeit als Profi auf zwölf Einsätze für seinen Verein.

Julian Brandt: Europameister mit der U-19-Nationalmannschaft

Im Jahr 2010 wurde Brandt erstmals in eine Nachwuchsmannschaft des DFB berufen und konnte zwei Spiele für die deutsche U-15-Nationalmannschaft bestreiten, bei denen er zwei Tore erzielte. In der U-16 kam Brandt auf drei Einsätze, bevor er in der U-17 sogar 19 Spiele bestreiten konnte. Mit der U-19-Nationalmannschaft des DFB nahm der Mittelfeldspieler an der Europameisterschaft in Ungarn teil und konnte den Titelgewinn feiern.