Vereinslogo von Jin-su Kim
Jin-su Kim
Foto von Jin-su Kim
  • NameJin-su Kim
  • Geboren am13.06.1992
  • inJeonju
  • NationSüdkorea
  • Größe in cm176
  • Gewicht in kg70
  • VereinJeonbuk FC
  • seit01/2017
  • Vertrag bis12/2017
  • PositionAbwehr
  • Rückennummer22
  • Starker Fuss-

Jin-Su Kim – ein Außenverteidiger aus Südkorea auf dem Weg in die Bundesliga

Jin-Su Kim ist ein Spieler südkoreanischer Herkunft. Er wurde am 13. Juni 1992 in Gyeonggi-do geboren und spielt auf der Position des Außenverteidigers. Dabei kommt er in der Regel auf der linken Seite ...

mehr zu Jin-su Kim >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
01/2011 - 12/2011 Kyunghee University
01/2012 - 06/2014 Albirex Niigata
07/2014 - 01/2017 1899 Hoffenheim
01/2017 - 12/2017 Jeonbuk FC
News
Koos Treffer für Südkorea zu wenig
Südkorea-Ja-Cheol Koo
Hoffenheims Kim sagt Stielike ab
FBL-GER-BUNDESLIGA-SCHALKE-HOFFENHEIM, Jin-Su Kim
Zoll erwischt Hoffenheims Kim
Jin-Su Kim spielt seit dem vergangenen Sommer für 1899 Hoffenheim
Kim-Einsatz schon gegen Bremen?
1899 Hoffenheim-Bundesliga-Jin-Su Kim
Stielike losgelöst von Druck und Angst
Uli Stielike beim Training mit Südkoreas Nationalmannschaft

Jin-Su Kim – ein Außenverteidiger aus Südkorea auf dem Weg in die Bundesliga

Jin-Su Kim ist ein Spieler südkoreanischer Herkunft. Er wurde am 13. Juni 1992 in Gyeonggi-do geboren und spielt auf der Position des Außenverteidigers. Dabei kommt er in der Regel auf der linken Seite zum Einsatz, kann aber auch rechts spielen. In seiner Jugend war Kim für die Singal High School und die Kyung-Hee-Universität aktiv. Von der Kyung-Hee-Universität wechselte er im Jahr 2012 in die oberste japanische Liga, die J. League. Dort unterschrieb er einen Vertrag bei Albirex Niigata. Der Verein gehört nicht zu den Topclubs des Landes, hat jedoch eine große Anhängerschaft. Während Kim bei Albirex Niigata spielte, erreichte der Verein 2012 den 15. und 2013 den 7. Platz.

Entwicklung in Japan und der Nationalmannschaft

Jin-Su Kim entwickelte sich nach seiner Verpflichtung schnell zu einem der Leistungsträger bei Albirex Niigata. Am 10. März 2012 gab er sein Debüt, bei dem er gleich in der Startelf der Mannschaft stand. Insgesamt kam er in der J. League in 64 Spielen für Albirex Niigata zum Einsatz. Dabei stand er jedes Mal von Beginn an in der Mannschaft. Als Außenverteidiger gelang ihm zudem ein Tor für seinen Verein. Er traf gleich in seiner Debüt-Saison im Jahr 2012. Kim ist ebenfalls in der südkoreanischen Nationalmannschaft aktiv. Am 20. Juli 2013 lief er erstmalig im Trikot von Südkorea auf. Danach folgten im Jahr 2013 vier weitere Einsätze. Zuvor hatte er auch die Jugendmannschaften Südkoreas durchlaufen. Dabei nahm er als Spieler sowohl an der U-17-Weltmeisterschaft 2009 als auch an der U-20-Weltmeisterschaft 2011 teil. Bei beiden Turnieren erreichte die Mannschaft jeweils die K.O.-Runde.

Jin-Su Kim und der Wechsel zur TSG 1899 Hoffenheim

Im Juni 2014 gab Hoffenheim die Verpflichtung von Kim bekannt. Der Spieler wurde als Ersatz für den abgewanderten Fabian Johnson für die linke Abwehrseite verpflichtet. Seinen neuen Vertrag unterschrieb Kim an seinem 22. Geburtstag. Die TSG 1899 Hoffenheim bezahlte eine Million Euro für die Dienste des neuen Außenverteidigers. Die frühe Vertragsunterzeichnung war aufgrund einer Verletzung möglich geworden. Da sich der Spieler eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen hatte, war er aufgrund der verpassten Vorbereitung von Nationaltrainer Myung-Bo Hong nicht für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien berücksichtigt worden.