Vereinslogo von Jannik Vestergaard
Jannik Vestergaard
Foto von Jannik Vestergaard
  • NameJannik Vestergaard
  • Geboren am03.08.1992
  • inHvidovre
  • NationDänemark
  • Größe in cm199
  • Gewicht in kg98
  • VereinBor. Mönchengladbach
  • seit07/2016
  • Vertrag bis06/2021
  • PositionAbwehr
  • Rückennummer4
  • Starker FussLinks

Jannik Vestergaard – ein dänisch-deutscher Abwehrspieler

Der dänische Nationalspieler Jannik Vestergaard wurde am 3. August 1992 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen geboren. Seine Mutter stammt aus Deutschland und sein deutscher Großvater Hannes Schröers war ebenfalls ...

mehr zu Jannik Vestergaard >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2010 - 06/2011 1899 Hoffenheim
07/2010 - 06/2012 1899 Hoffenheim II
01/2011 - 01/2015 1899 Hoffenheim
01/2015 - 06/2016 Werder Bremen
07/2016 - 06/2021 Bor. Mönchengladbach
News
Stimmen: "Ein unvergesslicher Abend"
Lars Stindl
Fix! Gladbach holt Vestergaard
FBL-GER-CUP-BAYERN-MUNICH-WERDER-BREMEN
Baumann spricht Klartext zu Vestergaard
Werder Bremen v VfB Stuttgart - Bundesliga
Werder will mit Skripnik verlängern
Bayer Leverkusen v Werder Bremen - Bundesliga
Eberl bestätigt Einigung mit Vestergaard
Jannik Vestergaard
Das passiert mit den Xhaka-Millionen
Max Eberl
Lasogga wird mit Schnapszahl zum Helden
Hamburger SV v Werder Bremen - Bundesliga
Bremen ohne Vestergaard gegen Bayern
Jannik Vestergaard leidet unter einem grippalen Effekt
Bremen ohne Vestergaard gegen Bayern
Hannover 96 v Werder Bremen - Bundesliga
Bremen bangt um Vestergaard
Jannik Vestergaard leidet unter einem grippalen Effekt

Jannik Vestergaard – ein dänisch-deutscher Abwehrspieler

Der dänische Nationalspieler Jannik Vestergaard wurde am 3. August 1992 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen geboren. Seine Mutter stammt aus Deutschland und sein deutscher Großvater Hannes Schröers war ebenfalls Fußballspieler. Vestergaard galt in Dänemark in jungen Jahren noch nicht als außergewöhnliches Talent, bis er im Alter von 15 Jahren einen Wachstumsschub hatte und vom Offensivspieler zum Innenverteidiger umgeschult wurde. Vestergaard überzeugt durch seine enorme Zweikampfstärke in der Luft und ist trotz seiner Größe von 1,97 m am Boden beweglich und technisch geschickt.

Zufälliges Interesse der TSG 1899 Hoffenheim

Jannik Vestergaard landete nach diversen Vereinen in Kopenhagen letztendlich beim ehemaligen Top-Club der Stadt, Brøndby IF. Nachdem er auch die körperlichen Probleme nach einem starken Wachstumsschub hinter sich gelassen hatte, konnte Vestergaard auf seiner neuen Position überzeugen. In einem Spiel gegen seinen ehemaligen Club Kjøbenhavns Boldklub, saßen Scouts aus Hoffenheim auf der Tribüne und waren auf Anhieb überzeugt, obwohl sie nicht wegen ihm das Spiel beobachteten. Als Brøndby mit Vestergaard einige Wochen später auf die Jugendmannschaft Hoffenheims bei einem internationalen Hallenturnier traf, beschlossen die Verantwortlichen in Hoffenheim einen Transfer des jungen Dänen. Den Wechsel setzten die Vereine zur Saison 2010/11 um. Für Vestergaard musste der deutsche Verein keine Ablöse zahlen. Im Januar 2015 wechselte Vestergaard zum SV Werder Bremen.

Jannik Vestergaard und der lange Weg in die dänische Nationalmannschaft

Bei der TSG 1899 Hoffenheim wurde Vestergaard vorerst in der Reservemannschaft eingesetzt, um ihn langsam an das höhere Niveau und Tempo in Deutschland zu gewöhnen. Allerdings trainierte er trotzdem oftmals mit den Profis. Seinen ersten Einsatz in der Bundesliga hatte Vestergaard in der Rückrunde am 16. April 2011. Ab der folgenden Saison 2011/12 wurde er konsequent in der ersten Mannschaft gefördert und absolvierte 23 Bundesligaspiele für die Hoffenheimer. Am 11. Februar 2012 konnte er auch seinen ersten Bundesligatreffer verzeichnen, den er per Kopfball beim Auswärtsspiel bei Werder Bremen erzielte. In den folgenden Spielzeiten ließ der talentierte Däne sein Potenzial immer wieder aufblitzen, konnte es allerdings nicht dauerhaft abrufen und blieb so des Öfteren auf der Reservebank. In der Winterpause der Saison 2014/2015 kehrte Vestergaard den Sinsheimern den Rücken und schloss sich Werder Bremen an.

Sein lang erwartetes Debüt in der dänischen Nationalmannschaft gab Vestergaard am 14. August 2013 in Danzig bei der 2:3-Niederlage Dänemarks gegen Polen.