Vereinslogo von David Luiz
David Luiz
David Luiz von Paris St. Germain

Die Karriere von David Luiz

David Luiz Moreira Marinho wurde am 22. April 1987 in Diadema im brasilianischen Bundesstaat São Paulo geboren. Das Jahr 2005 markiert den Anfang seiner Karriere als Fußballer: Nachdem er bereits in der Jugendmannschaft des nordostbrasilianischen Esporte ...

mehr zu David Luiz »

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Leistungsdaten

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]
News
David Luiz kehrt gegen Liverpool zurück
Swansea City v Chelsea - Premier League
Chelsea holt David Luiz zurück
Chelsea will Luiz zurück
FBL-FRA-SUPERCUP-PSG-LYON
David Luiz schwebt über dem Wasser
David Luiz beim Flyboarding
Trapp wünscht sich deutschen Gegner
Kevin Trapp von Paris Saint-Germain
David Luiz kehrt zurück nach Paris
FBL-FRA-LIGUE1-PSG-AJACCIO
David Luiz ist betrübt und in Sorge
David Luiz Paris Terror
PSG ohne Trapp und Luiz gefordert
Kevin Trapp
Brasilien muss auf Luiz verzichten
David Luiz
PSG ohne Luiz gegen Barca
David Luiz wird PSG mehrere Wochen fehlen

Die Karriere von David Luiz

David Luiz Moreira Marinho wurde am 22. April 1987 in Diadema im brasilianischen Bundesstaat São Paulo geboren. Das Jahr 2005 markiert den Anfang seiner Karriere als Fußballer: Nachdem er bereits in der Jugendmannschaft des nordostbrasilianischen Esporte Clube Vitória spielte, gewann er nun mit diesem Verein die Staatsmeisterschaft von Bahia. Sein Profivertrag bei Vitória galt bis 2007. In diesem Jahr wurde er auch, vorerst für ein halbes Jahr, Benfica Lissabon ausgeliehen. Als Ersatzspieler gelang es Luiz im portugiesischen Hauptstadtclub zu überzeugen. Dies war der Beginn seiner Profilaufbahn in Europa.

Stationen: Benfica Lissabon, FC Chelsea, Paris Saint-Germain

Benfica verpflichtete ihn noch vor der Saison 2007/08 und der Defensivspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2013. Mit seinem Einsatz gewann er Spielerfahrungen, welche er bereits ab 2007 für die Juniorennationalmannschaft einbringen konnte. Bereits zwei Jahre später, im Jahr 2009, gewann er mit Benfica den nationalen Ligapokal gegen Sporting Lissabon und im darauffolgenden Jahr noch einmal gegen den FC Porto. Damit war auch sein Sprung in die brasilianische Nationalmannschaft geschafft und er wurde sogar portugiesischer Fußballer des Jahres 2010. Aufgrund eines Angebots vom FC Chelsea London trieb es den brasilianischen Fußballer nach England. Sein Debüt am 6. Februar 2011 endete zwar mit einer Heimniederlage, jedoch war sein Engagement nach seiner Einwechslung auffallend. Aus diesem Grund bekam David Luiz stets mehr Spielminuten und letztendlich wurde er Mitglied der Stammelf des englischen Vereins. Als sicherer Elfmeterschütze brachte er zudem am 19. Mai 2012 seinen Verein im Champions-League-Finale zum Sieg über Bayern München. In der Saison 2014/15 ging Luiz zu Paris Saint-Germain. Dort unterschrieb er einen Vertrag bis 2019. Der französische Verein zahlte Chelsea 49,5 Millionen Euro Ablöse.

David Luiz und die Nationalmannschaft

Schon 2007 spielte Luiz bei der Junioren-Fußballweltmeisterschaft, 2010 wurde er Teil des Kaders der A-Nationalmannschaft. 2013 gewannen die Brasilianer das interkontinentale Turnier für Fußballnationalmannschaften, den FIFA-Konföderationen-Pokal, und zwar zum vierten Mal. Beim WM-Spiel 2014 gegen Chile wurde das Eigentor von Gonzalo Jara im Achtelfinale Luiz zuerkannt – es kann als sein erstes Länderspieltor bezeichnet werden. Im Halbfinale am 8. Juli 2014 gegen die deutsche Nationalmannschaft war Luiz der Kapitän seiner Mannschaft, da Thiago Silva, der eigentliche Kapitän, gesperrt war.