Vereinslogo von Andrea Pirlo
Andrea Pirlo
Foto von Andrea Pirlo
  • NameAndrea Pirlo
  • Geboren am19.05.1979
  • inFlero
  • NationItalien
  • Größe in cm177
  • Gewicht in kg68
  • VereinNew York City FC
  • seit07/2015
  • Vertrag bis12/2017
  • PositionMittelfeld
  • Rückennummer21
  • Starker Fuss-

Andrea Pirlo – der italienische Altmeister

Der italienische Mittelfeldspieler Andrea Pirlo wurde am 19. Mai 1979 in Flero geboren. Er besticht vor allem durch seine Qualitäten als Spielmacher, zudem gilt er als Freistoßspezialist mit hervorragendem Passspiel. Seine Karriere begann ...

mehr zu Andrea Pirlo >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/1994 - 06/1995 Brescia Calcio
07/1996 - 06/1998 Brescia Calcio
07/1998 - 08/1999 Inter Mailand
09/1999 - 06/2000 Reggina Calcio
07/2000 - 12/2000 Inter Mailand
01/2001 - 06/2001 Brescia Calcio
07/2001 - 06/2011 AC Mailand
07/2011 - 07/2015 Juventus Turin
07/2015 - 12/2017 New York City FC
News
Conte will Pirlo zu Chelsea holen
Juventus FC v AC Milan  - Serie A
Generation Buffon: Die beste Ü35-Elf der Welt
Pirlo vor Rückkehr zu Juventus
Andrea Pirlo
Abgeschriebener Boateng zeigt es allen
Pirlo dementiert Pogba-Interview
Paul Pogba und Andrea Pirlo von Juventus Turin umarmen sich
Schwächelnde Altstars an der Spitze
David Villa, Frank Lampard, Andrea Pirlo NYCFC Ride Of Fame Induction Ceremony
Pirlo: "Traue uns die Revanche zu"
Italy v Malta - UEFA EURO 2016 Qualifier
Pirlo preist Özil
Die Freistoß-Könige bei FIFA 16
FIFA 16: Das sind die 50 besten Spieler

Andrea Pirlo – der italienische Altmeister

Der italienische Mittelfeldspieler Andrea Pirlo wurde am 19. Mai 1979 in Flero geboren. Er besticht vor allem durch seine Qualitäten als Spielmacher, zudem gilt er als Freistoßspezialist mit hervorragendem Passspiel. Seine Karriere begann Pirlo 1994 bei Brescia Calcio, wo er zuvor auch in der Jugendmannschaft gespielt hatte. Nach 46 Einsätzen in Serie A und Serie B wechselte Pirlo 1998 zu Inter Mailand. Die Mailänder liehen ihn allerdings von 1999 bis 2001 an die Zweitligisten Reggina Calcio und Brescia Calcio aus. 2001 verließ Andrea Pirlo Inter Mailand und wechselte zum Erzrivalen des Vereins, zum AC Mailand. Dort konnte er sich spielerisch weiterentwickeln und wurde zum festen Bestandteil der Mannschaft. Mit dem AC Mailand gewann Pirlo 2003 und 2007 die Champions League und den UEFA Super Cup, zudem wurde er 2004 und 2011 italienischer Meister und holte mit der Mannschaft 2003 den italienischen Pokal.

Später Wechsel zu Juventus Turin

Zur Saison 2011/12 kam Pirlo, inzwischen schon 32-jährig, zu Juventus Turin. Auch dort konnte er zahlreiche Erfolge feiern, darunter die italienische Meisterschaft in den Jahren 2013 und 2014 sowie den Gewinn des italienischen Supercups 2013. Inzwischen galt Pirlo als einer der weltbesten Mittelfeldspieler und erhielt aufgrund seines intelligenten Spiels von seinen Teamkameraden den Spitzenamen „l’architetto“, zu Deutsch „der Architekt“. Vom italienischen Nationalcoach Marcello Lippi wurde er zudem aufgrund seiner ruhigen Art, die Mannschaft zu führen, auch „il leader silenzioso“, „der stille Anführer“, genannt.

Im Juli 2015 wechselte Pirlo zu New York City FC in die Major League Soccer.

Andrea Pirlo in der italienischen Nationalmannschaft

Bereits 1994 lief Pirlo für die U 15 von Italien auf, weitere Einsätze für die U 16, U 17, U 18 und U 21 folgten. Insgesamt kam er für die Jugendmannschaften Italiens auf 77 Partien, in denen er 25 Tore erzielte. Zudem wurde er 2000 mit der U-21-Mannschaft Europameister. Seinen ersten Einsatz für die italienische A-Nationalmannschaft hatte er im September 2002. In der Folge nahm er an den Europameisterschaften 2004, 2008 und 2012 teil, darüber hinaus gehörte er bei den Weltmeisterschaften 2006, 2010 und 2014 zum italienischen Kader. Sein größter Erfolg mit der Nationalmannschaft war der Gewinn des Weltmeistertitels 2006 in Deutschland, außerdem wurde er mit der italienischen Auswahl 2012 Vize-Europameister.