Vereinslogo von Admir Mehmedi
Admir Mehmedi
Foto von Admir Mehmedi
  • NameAdmir Mehmedi
  • Geboren am16.03.1991
  • inGostivar
  • NationSchweiz
  • Größe in cm183
  • Gewicht in kg80
  • VereinBayer Leverkusen
  • seit07/2015
  • Vertrag bis06/2019
  • PositionSturm
  • Rückennummer14
  • Starker FussRechts

Admir Mehmedi – als Stürmer in der Schweiz und Deutschland erfolgreich

Mahmedi wurde am 16. März 1991 im mazedonischen Gostivar geboren. Er trat 1999 im Alter von acht Jahren der Jugendabteilung des Schweizer Fußballclubs AC Bellinzona bei. Nach Stationen in den Nachwuchsteams ...

mehr zu Admir Mehmedi >

Statistiken

Saison
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

Nationalmannschaft Statistiken

Saison
In dieser Saison war der Spieler nicht in der Nationalmannschaft
Spiele
Leistungsindex
Tore
Assists
[[ competition.seasonStats.playing ]]
[[ competition.seasonStats.rating | ratingToGrade : true ]]
[[ competition.seasonStats.score == "0" | ifElse : "-" : competition.seasonStats.score ]]
[[ competition.seasonStats.assists && competition.seasonStats.assists != "0" | ifElse : competition.seasonStats.assists : "-" ]]
SpT
Gegner
Ergebnis
Leistung
Tore
Assists
[[ match.roundName | roundNameShort ]]
[[ match.rating[0].value | ratingToGrade : false ]]
[[ !match.person_stats.score || match.person_stats.score == "" | ifElse : "-" : match.person_stats.score ]]
[[ match.person_stats.assists && match.person_stats.assists != "0" | ifElse : match.person_stats.assists : "-" ]]
[[ competition.detailView | ifElse : expandViewText[1] : expandViewText[0] ]]

LEISTUNGSDATEN

Saison
Wettbewerb
Zu dieser Saison liegen keine Daten vor.
[[ stat.name | statisticKeyToLabel ]]
[[ stat.value | ifElse : stat.value : "-" ]]

TRANSFERS

SPIELER-STATIONEN

ZeitraumVerein
07/2007 - 06/2008 FC Zürich II
07/2008 - 01/2012 FC Zürich
01/2012 - 06/2013 Dynamo Kiew
07/2013 - 06/2015 SC Freiburg
07/2015 - 06/2019 Bayer Leverkusen
News
Schmidt hält trotz Verletzungen an Methoden fest
Roger Schmidt ist seit 2014 Trainer von Bayer Leverkusen
Bayer-Schock: Volland fällt lange aus
Bayer 04 Leverkusen
Mehmedi fehlt Bayer gegen Ex-Klub
Bayer 04 Leverkusen
Mehmedi schenkt armer Familie Haus
FBL-WC-2018-HUN-SUI
Tuchel wütet nach Pleite bei Bayer
Schweizer Trikot-Gate sorgt für Lacher
Mehmedi verhindert Schweizer Niederlage
Kramers Bayer-Zeit läuft ab
1. FC Koeln v Bayer Leverkusen - Bundesliga
Köln heiß auf Italien-Star?
AC Milan v Frosinone Calcio - Serie A
Daten: Nächstes Blitztor schockt Bayer
BATE Borissow - Bayer Leverkusen

Admir Mehmedi – als Stürmer in der Schweiz und Deutschland erfolgreich

Mahmedi wurde am 16. März 1991 im mazedonischen Gostivar geboren. Er trat 1999 im Alter von acht Jahren der Jugendabteilung des Schweizer Fußballclubs AC Bellinzona bei. Nach Stationen in den Nachwuchsteams des FC Winterthur sowie des FC Zürich wurde er im Alter von 16 Jahren 2007 in die Profimannschaft des FC Zürich berufen. Er kam auf elf Einsätze in der Raiffeisen Super League, der höchsten Schweizer Spielklasse, und schloss die Saison 2008/09 mit dem Verein als Schweizer Meister ab. Admir Mehmedi konnte sich einen Stammplatz im Angriff des FC Zürich sichern und erzielte in der Saison 2010/11 in 33 Spielen zehn Tore. Nachdem andere Vereine auf ihn aufmerksam geworden waren, wechselte der Stürmer zu Beginn des Jahres 2012  zum FK Dynamo Kiew in die Ukraine. Mehmedi gab sein Debüt in der Premjer-Liha bereits am ersten Spieltag. Das erste Tor für den Verein folgte beim zweiten Einsatz des Spielers mit mazedonischen Wurzeln.

Admir Mehmedi beim SC Freiburg und in der Nationalmannschaft der Schweiz

Im Sommer 2013 lieh der ukrainische Verein den Stürmer für eine Saison an den Bundesligisten SC Freiburg aus. Er erhielt seine erste Rote Karte bereits am dritten Spieltag, erzielte jedoch im weiteren Verlauf der Saison zwölf Treffer in 32 Ligaspielen. Die Freiburger nahmen dies zum Anlass, die Kaufoption auszuüben, welche zu Beginn des Leihvertrages mit dem FK Dynamo Kiew ausgehandelt worden war. Der Verein verpflichtete Admir Mehmedi, der entscheidend zum Klassenerhalt beigetragen hatte. Auch in der Nationalmannschaft der Schweiz konnte der Spieler zu diesem Zeitpunkt bereits auf Erfolge zurückblicken. Nachdem er im Jahr 2006 drei Tore in ebenso vielen Spielen für die U 16 erzielte, rückte er über die U 17 in die Mannschaften der U 19, U 20 sowie schließlich im Jahr 2010 in die U 21 der Schweizer Nationalmannschaft auf. Als großer Erfolg kann das Erreichen des Finales der U-21-Fußball-Europameisterschaft 2011 in Dänemark genannt werden. In diesem musste sich das Team mit 0:2 gegen Spanien geschlagen geben. Im Mai 2011 erstmals in den Kader der A-Nationalmannschaft aufgenommen, qualifizierte sich Mehmedi mit dieser im selben Jahr für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Die Schweizer erreichten dort 2014 das Achtelfinale.

Zur Saison 2015/2016 wagte Mehmedi den nächsten Karriereschritt und schloss sich Bayer Leverkusen an.