2017 SheBelieves Cup - France v Germany
Mandy Islacker absolvierte bislang 15 A-Länderspiele © Getty Images

Der FC Bayern landet einen echten Toptransfer für seinen Frauen-Team. Der Vizemeister angelt sich die Bundesliga-Torschützenkönigin.

Frauenfußball-Vizemeister Bayern München hat die Olympiasiegerin und Bundesliga-Torschützenkönigin Mandy Islacker vom Konkurrenten 1. FFC Frankfurt verpflichtet.

Die 28-Jährige ist mit 109 Toren die treffsicherste noch aktive Spielerin der Bundesliga. Islacker, die 2015 mit den Frankfurterinnen die Champions League gewann, spielte bereits von 2008 und 2010 für die Münchner.

Bei den Bayern soll sie die abgewanderte niederländische Torjägerin Vivianne Miedema ersetzen.

"Natürlich hätten wir Mandy Islacker sehr gerne weiter im Boot behalten, aber der 1. FFC Frankfurt hat für ihren Wunsch Verständnis, dass sie nach drei persönlich sehr starken Jahren in Frankfurt mit knapp 29 Jahren noch einmal eine Herausforderung sucht, bei der sie Champions League spielen und den Meistertitel anstreben kann", sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich.

Weiterlesen