Germany v Norway - Women's International Friendly
Steffi Jones will den EM-Titel © Getty Images

Steffi Jones gibt den Titel als Ziel für die Frauen-EM in den Niederlanden aus. Von ihren Spielerinnen fordert sie eine "positive Arroganz".

Bundestrainerin Steffi Jones geht mit dem klaren Ziel EM-Titel ins Jahr 2017. "Wir wollen Europameister werden. Wir haben den Kader und die Qualität dafür", sagte die 44-Jährige im kicker-Interview.

Als größte Rivalen für ihr Debüt-Turnier in den Niederlanden (16. Juli bis 6. August), das erstmals mit 16 Nationalmannschaften ausgetragen wird, nannte Jones Frankreich, England, Schweden und Norwegen. Die deutschen Olympiasiegerinnen spielen in der Vorrundengruppe A als Titelverteidiger gegen den Rio-Zweiten Schweden sowie Italien und Russland.

Jones fordert "positive Arroganz" 

Jones forderte ihre Mannschaft auf, nach dem Vorbild von Weltmeister USA "eine positive Arroganz" aufzubauen. "Wir respektieren jeden Gegner, dürfen ihn aber auch nicht zu stark reden. Wir können auch kicken", sagte die Nachfolgerin von Silvia Neid.

Weiterlesen