Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger wechselte im März von ManUnited zu Chicago Fire © Getty Images

Ajax Amsterdam fordert in Stockholm das Starensemble von Manchester United im Endspiel der Europa League. Auch Bastian Schweinsteiger fiebert mit.

Finaltag!

Im Endspiel der UEFA Europa League komm es heute Abend in der Stockholmer Arena zum Showdown zwischen Ajax Amsterdam und Manchester United (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER).

Der Newsticker zum Finale:

+++ 20.53 Uhr: Schweigeminute für Terroropfer +++

Vor dem Anpfiff sind die Spieler und Zuschauer in Gedanken bei den Opfern des Terroranschlags von Manchester am Montag.

+++ 20.35 Uhr: Schweinsteiger drückt Daumen +++

Bastian Schweinsteiger drückt seinen ehemaligen Teamkollegen von Manchester United für das Finale gegen Ajax die Daumen.

"Viel Glück für das Finale, Manchester United", twitterte der Weltmeister, der im März von ManUnited zu Chicago Fire wechselte.

Gewinnt United, darf sich auch Schweinsteiger als Titelträger fühlen, schließlich kam er im laufenden Wettbewerb im Sechzehntelfinale gegen AS Saint-Etienne zum Einsatz.

+++ 19.46 Uhr: Ibrahimovic wird chauffiert +++

Der verletzte Zlatan Ibrahimovic lässt sich mit einem Golfcart ins Stadion fahren und drückt auf der Tribüne die Daumen.

+++ 19.32 Uhr: Ajax mit Younes - United ohne Rooney +++

Die Aufstellungen sind da! Neu-Nationalspieler Amin Younes steht bei Ajax Amsterdam erwartungsgemäß in der Startformation.

Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho verzichtet auf Wayne Rooney in der Anfangself. Der Routinier sitzt zunächst auf der Bank.

Im Mittelfeld steht der Ex-Dortmunder Henrikh Mkhitaryan von Beginn an auf dem Platz. Wie in den übrigen Europa-League-Spielen erhält im Tor die etatmäßige Nummer zwei Sergio Romero den Vorzug vor David de Gea.

Aufstellungen:

Amsterdam: Onana - Veltman, de Ligt, Sanchez, Riedewald - Schöne, Klaassen - Traore, Ziyech, Younes - Dolberg

Manchester: Romero - Valencia, Smalling, Blind, Darmian - Herrera - Mata, Fellaini, Pogba, Mkhitaryan - Rashford

+++ 19.26 Uhr: Den Pokal vor Augen +++

Das SPORT1-Team um Moderatorin Laura Wontorra und den Experten Youri Mulder und Steffen Freund begutachtet schon mal die Trophäe.

+++ 19.06 Uhr: Ajax-Fans veralbern Ex-Schalker Mulder +++

SPORT1-Experte Youri Mulder wird in Stockholm von Ajax-Fans auf die Schippe genommen.

+++ 18.28 Uhr: Ibrahimovic in aller Munde +++

Zlatan Ibrahimovic verpasst das Finale wegen einer Kreuzbandverletzung. Sein Name ist in Stockholm dennoch allgegenwertig.

+++ 17.53 Uhr: Ajax-Fans stärken sich +++

Die Anhänger der Niederländer testen vor dem Endspiel die Leckereien der schwedischen Küche.

Auch auf der Fanmeile ist schon jede Menge los.

+++ 15.50 Uhr: Torwart-Idol macht Selfie mit Ajax-Fans +++

Die holländischen Fans verwandeln die Fanmeile in Stockholm in ein Tollhaus. Mittendrin: Ex-United-Keeper Edwin van der Sar, der zurzeit Vorstandsvorsitzender bei seinem Jugendklub Ajax Amsterdam ist. 

+++ 13.47 Uhr: Fans singen sich warm +++

Kann losgehen! Bei traumhaften Wetter singen und trinken sich die Fans beider Fanlager in Schwedens Hauptstadt warm. 

+++ 12.27 Uhr: QUIZ - Wie gut kennen Sie sich aus? +++

+++ 10.48 Uhr: Ibra kommt zum Finale +++

Zlatan Ibrahimovic wird sein Team in Stockholm, wo auch eine Statue des schwedischen Volkshelden steht, vor Ort unterstützen.

"Er ist bei uns. Er wird uns unterstützen", sagte Manchester-United-Mittelfeldmann Ander Herrera. "Der Grund warum wir Titel (Community Shield und English League Cup) gewonnen haben, ist, weil jeder da war, mitgearbeitet, mitgeholfen hat. Dieses Finale ist für jeden."

+++ 10.21 Uhr: Wer hat die Nase vorn? +++

Wer hat statistisch gesehen die Nase vorn? SPORT1 macht den Daten-Check.

+++ 09.38 Uhr: Public Viewing findet statt +++

Nach dem Terroranschlag von Manchester wird das Public Viewing auf der Museumplein in Amsterdam mit angepassten Sicherheitsmaßnahmen stattfinden. Das teilte ein Sprecher von Bürgermeister Eberhard van der Laan mit.

Die Stadtverwaltung rief die Fußball-Fans allerdings zur Wachsamkeit auf. Bis zu 100.000 Menschen können sich die Übertragung des Spiels auf der Festwiese vor dem Rijksmuseum ansehen.

+++ 09.15 Uhr: SPORT1 in Stockholm +++

Nach dem Anschlag in Manchester liegt über dem Europa-League-Finale zwischen Ajax Amsterdam und Manchester United ein Schatten. SPORT1-Reporter Jens Tampier berichtet aus der Friends Arena in Stockholm.

+++ 09.01 Uhr: VOTING - Wer holt sich den Cup? +++

+++ 08.20 Uhr: Schweigeminute beim Finale +++

Mit einer Schweigeminute und Trauerflor wird beim heute Abend der vielen Opfer des grauenvollen Terroranschlags in Manchester gedacht.

Dies teilte die Europäische Fußball-Union UEFA am Dienstagabend mit. Bei dem Selbstmordattentat in der nordenglischen Metropole hatte es am Montagabend mindestens 22 Tote gegeben.

+++ 07.46 Uhr: Terror überschattet Finale +++

Ein Anschlag am Rande eines Popkonzerts schockiert Manchester. Auch die Familie von City-Trainer Guardiola ist unter den Konzertbesuchern, bleibt aber unverletzt.

Weiterlesen