Wales schnappt sich durch das 3:0 über Russland den Gruppensieg und schreibt damit Geschichte. Die Waliser um Gareth Bale wandeln auf den Spuren Kroatiens.

Als erster Neuling seit 20 Jahren hat Wales die K.o.-Runde bei einer Fußball-EM erreicht. Die Mannschaft um Superstar Gareth Bale zog am Montagabend durch ein souveränes 3:0 (2:0) in Toulouse gegen Russland als Sieger der Gruppe B vor England ins Achtelfinale ein.

Vor Wales war dieses Kunststück zuletzt Kroatien bei der EM 1996 in England gelungen.

Die "Feurigen" scheiterten damals im Viertelfinale am späteren Europameister Deutschland (1:2). Wales trifft am Samstag (18.00 Uhr) im Pariser Prinzenpark auf einen Gruppendritten.

Weiterlesen