Auf der Pressetribüne des Camp Nou herrscht nach dem 6:1 für Barcelona durch Sergi Roberto Ausnahmezustand. Bei zwei Radioreportern überschlagen sich die Emotionen.

Der Treffer zum 6:1 für den FC Barcelona gegen Paris Saint-Germain hat nicht nur auf dem Platz für grenzenlosen Jubel gesorgt. Auch die Radio-Kommentatoren des spanischen Senders Cadena SER hielt es nicht mehr auf den Sitzen.

Auf der Tribüne für die Radiosender wird nach dem erlösenden Treffer von Sergi Roberto jegliche journalistische Distanz über Bord geworfen. Menschen liegen sich in den Armen und können das eben Geschehene nicht glauben. Quer über die Reihen hinweg wird gemeinsam das Weiterkommen des FC Barcelona gefeiert.

Weiterlesen