FBL-EUR-C1-ARSENAL-BAYERN MUNICH
Die Fans des FC Bayern äußern ihren Unmut über die hohen Ticketpreise © Getty Images

Tag der Fan-Proteste in London: Während die Anhänger des FC Arsenal sich gegen Arsene Wenger aussprechen, sind denen der Bayern die Ticketpreise zu hoch.

Die Fans des FC Bayern haben beim Auswärtsspiel ihrer Mannschaft in der Champions League beim FC Arsenal gegen die horrenden Ticketpreise protestiert.

Die Anhänger hielten Banner mit der Aufschrift "London: 64£. München: 59+1€. Die Gier kennt kein Limit" in die Höhe.

Auf einem weiteren Plakat war zu lesen: "Ohne Fans ist der Fußball keinen Penny wert."

Aus dem selben Grund warfen sie in der Anfangsphase offenbar auch Klopapierrollen auf das Spielfeld, was für eine kurze Unterbrechung sorgte.

In der vergangenen Saison waren die Bayern-Fans bereits aus Protest gegen die Eintrittspreise in London zu spät gekommen.

In der britischen Hauptstadt war es der Abend der Proteste: Vor der Partie hatten bereits Anhänger der Gunners Trainer Arsene Wenger zum Aufhören gedrängt.

Weiterlesen