Real Madrid und der FC Bayern standen sich bisher 22-mal gegenüber © Getty Images

Der FC Bayern trifft zum elften Mal in einer K.o.-Phase im Europapokal auf Real Madrid. In der laufenden Saison ist der Titelverteidiger noch ungeschlagen.

Der FC Bayern fordert im Viertelfinale der Champions League Real Madrid.

Während die Bayern bereits zwei Niederlagen im laufenden Wettbewerb hinnehmen mussten, ist der Titelverteidiger als einziges Team in dieser Saison noch ungeschlagen.

Bilanzen Real und Bayern
Real Madrid ist im laufenden Wettbewerb noch ungeschlagen © iM Football

Dafür präsentierten sich die Münchner vor dem Tor etwas treffsicherer als die die Königlichen und kassierten zudem vier Tore weniger als Madrid.

"Ich kenne Real sehr gut. Real ist sehr schwierig. Das ist sehr speziell für mich und aufregend gegen Real zu spielen und zurückzukehren", sagte Bayern-Trainer Carlo Ancelotti, der von 2013 bis 2015 Coach der Madrilenen war.

Insgesamt ist es bereits das elfte K.o.-Duell der beiden Topteams im Europapokal. Jede Mannschaft kam bislang fünfmal weiter. Alle Begegnungen im Europapokal fanden in der Champions League oder im Europapokal der Landesmeister statt.

Darüber hinaus gab es ein elftes Aufeinandertreffen in der damaligen Zwischenrunde der Saison 1999/2000, die Münchner siegten 4:1 und 4:2, schieden aber beim Wiedersehen im Halbfinale aus.

Weiterlesen