Didier Drogba gewann mit Chelsea 2012 die Champions League

Schalke-Gegner FC Chelsea muss am zweiten Spieltag der Champions League auf Stürmerstar Didier Drogba verzichten.

Der Ivorer laboriert weiter an einer Knöchelverletzung und reist deswegen nicht mit nach Portugal zum Spiel am Dienstag (ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und LIVE auf SPORT1.fm) bei Sporting Lissabon.

"Es scheint, dass ich nach meiner Knöchelverletzung wieder zu früh mit dem Training angefangen habe. Ich bin enttäuscht, wünsche meinem Team aber viel Glück", teilte Drogba via Twitter mit.

Im ersten Spiel der Gruppenphase gegen Schalke 04 (1:1) hatte der 104-fache Nationalspieler von Beginn an gespielt.

Im Rückspiel am 25. November steht Drogba voraussichtlich wieder zur Verfügung. Ebenfalls fehlen wird der brasilianische Mittelfeldspieler Ramires, der aufgrund einer Adduktorenverletzung ausfällt.

Hier gibt es alles zur Champions League